Die einzige Sache, die meine Tochter davon abhielt zu schlagen

Ich dachte, ich hätte mich mental auf das Kleinkindalter vorbereitet - auf die Wutanfälle und das ewige Leben Frustration. Aber es gab eine Sache, die mich völlig überrascht hat: die Schläge meiner Tochter.

Wir verprügeln nicht, deshalb kam mir nie in den Sinn, dass wir mit Schlägen etwas zu tun hätten. Ich dachte naiv, dass das Schlagen ein erlerntes Verhalten war; aber meine Tochter, Marlo, bewies mich falsch.

Marlos Schlagen schien nie von einem gemeinen Ort zu kommen; Es ist eher eine reaktive. Wir haben bemerkt, dass sie dazu neigt zu schlagen, wenn sie überreizt ist, übermüdet ist und während dieser besonderen Stunde des Nachmittags, wenn wir beide müde sind, umeinander zu sein und die Minuten zu zählen, bis Dad nach Hause kommt. Aber anders als das gibt es wenig Reim oder Grund, warum sie trifft. Stattdessen trifft sie einfach. SIEHE AUCH: 7 Out-of-the-Box-Möglichkeiten, einen Kleinkind-Wutanfall zu stoppen

Wir haben alles getan, was wir uns vorstellen konnten, um ihre schlechte Angewohnheit zu beherrschen - mit einigen Methoden beweisen, dass es besser funktioniert als andere. Wir haben alle möglichen Ratschläge bekommen, von Ruhe bis zu Auszeiten; davon, Privilegien wegzunehmen und sie aus der Situation zu entfernen; und schlug sie sogar zurück (wir sind übrigens diesem Ratschlag nicht gefolgt). Nach vielen Versuchen und (meistens) Fehlern sind die einzigen Dinge, die sich für sie bewährt haben, Konstanz, Geduld und Zeit.

Und das Größte? Enttäuschung, nämlich meins.

Es gab einen bestimmten Tag, an dem sie nach unzähligen Auszeiten und vereitelten Versuchen, mich zu schlagen, endlich bereit zu sein schien aufzugeben. Sie seufzte schwer, zuckte mit ihrem winzigen Körper und schämte sich fast schämend: "Ich habe nur einen harten Tag, Mama."

Ich sagte ihr: "Ich weiß, Baby, und es tut mir leid, dass es heute ist Ich habe mir wirklich gewünscht, dass du Mama sagen könntest, wie du helfen kannst, nicht zu schlagen und zu verstehen, dass das Schlagen falsch ist, weil ich sehr enttäuscht und traurig bin und es mir nicht gefällt, mich so zu fühlen . " In diesem Moment der brutalen Ehrlichkeit begannen wir beide zu weinen.

Und da realisierte ich etwas anderes, auf das ich nicht vorbereitet war: die nachfolgenden Emotionen, die ich selbst gegenüber ihr empfinden würde, wenn sie aufschlagen würde - speziell und am schmerzlichsten, die Enttäuschung. Ich zählte darauf, die Enttäuschung bis zur Pubertät hinauszuschieben. Aber, hier war ich - ein paar Monate vor drei Jahren im Spiel - und schon war ich damit konfrontiert.

Enttäuscht von meiner Tochter fühlte ich mich wie Schuldgefühle - aber schlimmer noch fast. Ich fühlte mich so schuldig (und beschämt und selbstsüchtig), dass ich ihr diese Art von Gewicht auf die Schultern gelegt habe, um sie darauf aufmerksam zu machen, dass wir nicht immer denken, dass sie das wunderbarste Ding im Universum ist.

Ich wollte wirklich,

wirklich wollte, dass mein Kind aufhört, mich zu schlagen. Sie ist so jung und ich möchte mich nicht enttäuschen, dass ich etwas bin, um das sie sich Sorgen macht. Mit 2 Jahren sollte sie sich keine Sorgen mehr um andere Dinge als ihre nächste Spielzeit oder ihren nächsten Snack machen. Das ist der Luxus, ein Kind zu sein, oder? (Und wenn ich ehrlich bin, will ich nicht, dass es jemals etwas ist, worüber sie sich Sorgen macht.)

Aber ich weiß, dass sie irgendwann lernen muss, intensive Gefühle von Frustration und Wut zu verarbeiten, ohne ihre Hände zu benutzen. Als ihre Eltern ist es letztendlich

mein Job, ihr das beizubringen. Obwohl ich nie beabsichtigt hatte, ihre Schuld oder meine Enttäuschung als Lernmittel oder Abschreckungsmittel zu benutzen, passierte es einfach. Aufgrund dieser Situation lernte ich mehr über mein Kind und seine Art zu lernen. Ich habe gelernt, dass ich letztlich tun muss, was auch immer für mein Kind funktioniert, auch wenn es etwas beinhaltet, das mich unbehaglich macht. Ja, es war schwierig, meine negativen Gefühle mit ihr zu teilen, aber wenn ich es nicht getan hätte, wer weiß wie und wann sie das Licht am Ende des physisch gewaltsamen Tunnels sehen und aufhören würde zu schlagen?

READ:

Meine 3-Jährige hat eine schlechte Angewohnheit Wir können einfach nicht brechen Natürlich möchte ich niemals ein so schweres Gefühl wie Enttäuschung mit ihr herumwerfen; es ist für mich offensichtlich, dass sie es sehr ernst nimmt. Aber jetzt weiß ich, dass ich, um sie zu erziehen, vielleicht Taktiken anwenden muss, die ich einmal als lästig für ein Kleinkind empfunden habe, und ich muss mich wohl fühlen - oder zumindest toleranter - mit ungewohnten Gefühlen, auf die ich nicht vorbereitet war Gefühl. Als wir Fortschritte machten, erfuhr ich auch, dass meine Belohnung darin besteht, dass ich so stolz auf sie bin.

Und ich werde dieses Gefühl, stolz auf meine Tochter zu sein, unglaublich gut kennenlernen.

Schlägt Ihr Kind? Wie gehst du damit um?

3 Dinge, die du weiterlesen solltest

Kleinkinder-Meilensteine, die schrecklich aussehen

Die Angst meines Kleinkindes war auch für mich unheimlich

7 Dinge, die ich anders mache als Baby Nummer zwei

Empfohlen
  • Kleinkind: Toddler Crafts - Paint Footprints

    Toddler Crafts - Paint Footprints

    oddler Handwerk kann so viel Spaß für Kinder und Eltern gleichermaßen. Sie sind eine gute Möglichkeit, die Zeit an einem regnerischen oder verschneiten Nachmittag zu verbringen, oder einfach nur eine Entschuldigung, um mit Farbe, Glitter und Klebstoff kreativ zu werden. Und der zusätzliche Bonus ist, dass fertige Kleinkinder Handwerk große Andenken, Kühlschrank Kunst und Geschenke für Großeltern, Lehrer oder Kindertagesstätten Anbieter machen.
  • Kleinkind: 13 Monate altes Kind

    13 Monate altes Kind

    Inzwischen können einige kleine Kinder kreuzen oder sogar laufen (und manche können nicht und das ist auch in Ordnung) und ahmen Sie wie ein Profi nach (Sie berühren Ihre Nase, sie berührt ihre). Die meisten werden in der Lage sein, aus einer Tasse zu trinken (sag Hallo zu Kuhmilch); sage ein oder zwei erkennbare Wörter; und zeigen Sie, was sie will.
  • Kleinkind: Die 5 Arten von Kleinkind Tantrums

    Die 5 Arten von Kleinkind Tantrums

    Das Wort Wutanfall wird typischerweise als "unkontrollierter Ausbruch von Ärger und Frustration" definiert in einem kleinen Kind. " Okay, klar. Das verstehen wir. Aber kann ich nur hinzufügen? Durch sorgfältige Beobachtung meiner eigenen Kleinkinder konnte ich bis jetzt fünf sehr unterschiedliche und wahre Lebenshilfe-Gott-Arten von Wutanfällen identifizieren.
  • Kleinkind: Kleinkind-Krankheit: C-Diff möglicherweise?

    Kleinkind-Krankheit: C-Diff möglicherweise?

    Meine arme Gracie ... Wir hatten gerade eine schreckliche Kleinkind Krankheit gehen durch dieses Haus vor ein paar Wochen, die endete als "Hand-, Fuß-und Mund-Krankheit". Sie übersteht diese Kleinkindkrankheit nicht mehr und dann geht sie weiter. Armes Ding! Sobald die Hand-, Fuß- und Mundkrankheit vorüber war, bekam Gracie einen schrecklichen Durchfall.
  • Kleinkind: Kleines Mädchen mit Down-Syndrom Stars in Progressive Zurück zur Schule Kampagne

    Kleines Mädchen mit Down-Syndrom Stars in Progressive Zurück zur Schule Kampagne

    Jeder Elternteil mit einem kleinen Kind weiß, dass die Rückkehr in die Schule in wenigen beginnt kurze Wochen, und viele werden es schätzen, dass die Kinderschuhfirma Livie & Luca eine neue Werbekampagne startete, die Kinder mit Behinderungen ins Rampenlicht rückt. Das Gesicht der Kampagne, #ImGoingBacktToSchoolToo, ist die 4-jährige Cora Slocum, die Down-Syndrom hat.
  • Kleinkind: Mein 2-jähriger gab mir den besten Rat über mein Schreien

    Mein 2-jähriger gab mir den besten Rat über mein Schreien

    Ich bin gerade zufällig zurückgegangen, als es passierte. Meine 2-jährige hatte McGyvered erfolgreich ihre Wasserflasche geöffnet und sie kippte sie auf den Kopf. Es war einer dieser Momente der Zeitlupe - bevor ich "Do not!" Sagen konnte. ihre Hosen waren durchnässt und so war ihr Autositz. Was auch immer aus meinem Mund kam, war etwas wie ein Seufzer mit einem Schrei dahinter.
  • Kleinkind: Fieber bei Kindern

    Fieber bei Kindern

    Fieber bedeutet, dass der kleine Körper eine Infektion bekämpft, aber was Art der Infektion ist das? Verwenden Sie die folgenden Informationen als Ausgangspunkt Ihrer Diagnose (und denken Sie daran, dass Ihr Kind möglicherweise nicht alle Symptome für jede Krankheit aufgelistet hat), und klicken Sie auf die Links, um Tipps für die Behandlung dieser häufigen Kinderkrankheiten zu erhalten.
  • Kleinkind: Wie wir mit Weihnachtsgeschenken umgehen Von den Großeltern: Genug ist genug!

    Wie wir mit Weihnachtsgeschenken umgehen Von den Großeltern: Genug ist genug!

    Unser gemütliches kleines Haus ist randvoll mit Spielzeug. So viele Spielsachen für unsere kostbaren Engel, ein 3-jähriges kleines Mädchen und einen 1-jährigen Jungen. Es gibt Puppen, Disney Prinzessinnen, Lastwagen, Züge, Teesets, Play Dough, Puzzles, Dreiräder und Sesame Street Charaktere in Hülle und Fülle .
  • Kleinkind: Kleinkind Sicherheit - Meine Tochter Aß A Quarter !!!

    Kleinkind Sicherheit - Meine Tochter Aß A Quarter !!!

    Was war Ihr größtes Sicherheitsproblem bei Ihrem Kleinkind? Hat Ihr Kind jemals eine Münze oder etwas Unheimliches geschluckt? Mein Alptraum-Albtraum wurde letzte Woche wahr. Es war ein Notfall für Kleinkinder. Meine Schwägerin und ich gingen zum Supermarkt und dann zur Bank. Während sie im Supermarkt bettelte und mich um einen Lieblingsfisch bat, sagte ich nein, aber sie ließ es nicht los, wir hörten es den ganzen Weg bis zur Bank.

Tipp Der Redaktion

Was mich am meisten reizt, dass wir unser drittes Kind haben

Tanis Lavallée l'attend actuellement premier bébé. Avec son mari, Chris, elle travaille à la maison en dirigeant leur petite entreprise de fils artisanaux, Tanis Fiber Arts. Elle est déjà maman de son whippet, Stella, et elle a l'impression que cette relation maman-chiot l'a totalement préparée à la relation maman-bébé qui s'en vient!