Das Eine, was ich nie tun werde, wenn es meinen zwei Söhnen kommt

Erfahrung hilft uns, bessere Eltern zu werden. Wenn unsere zweiten (und dritten und vierten ...) Babys geboren werden, bringen wir ihnen all das Wissen, das wir gesammelt haben, zu unserem ersten Bündel von Freude. Wir sind geduldiger, hoffentlich und selbstsicherer. Wir vertrauen darauf, dass das, was wir in der Vergangenheit gesehen haben, uns hilft, mit der Zukunft umzugehen.

Aber wenn es um Elternschaft geht, kann die Verwendung der Vergangenheit, um die Gegenwart zu diktieren, zu Annahmen über unsere winzigen Menschen führen. Letztendlich können diese blinden Flecken ein Kind so einteilen, dass es zu falschen Entscheidungen kommt. Es kann sogar destruktiv sein, wenn unsere Kinder das Gefühl haben, nicht wahr zu sein, wer sie wirklich sind.

SEHEN SIE AUCH: Mein Geheimnis, abenteuerlustige Esser aufzuziehen

Natürlich teilen einige Kinder viele Interessen und Gewohnheiten mit ihren Geschwistern. Das ist wahrscheinlich sowohl der Natur als auch der Pflege zu verdanken. Aber wenn ich ein Elternteil über seine Kinder sprechen höre, als wären sie eine Einheit - "Meine Kinder lieben Sport" oder "Meine Kinder können kein Gemüse ertragen" oder "Meine Kinder wollen nie nachts ins Bett gehen" - Ich frage mich immer wieder, ob jedes dieser Kinder wirklich dasselbe fühlt wie seine Geschwister.

Meine eigenen Eltern hatten die Angewohnheit, das anzunehmen, wenn meine ältere Schwester etwas nicht mochte oder nicht wollte tu etwas, dann würde das selbe für mich gelten. Wir waren zwei Jahre getrennt und waren sehr enge Freunde - die Art von Schwestern, die ihre ganze Zeit zusammen verbracht haben. Rückblickend denke ich, meine Mutter nahm an, dass unsere enge Verbindung bedeutete, dass wir einander genau gleich waren.

Meine Schwester fürchtete Klavierstunden und ließ sie schließlich fallen. Zwei Jahre später, als es an der Zeit war, in Erwägung zu ziehen, mich für den Musikunterricht anzumelden, nahm meine Mutter an, ich würde das Gleiche tun. Sie sagte mir, dass ich nicht gerne ein Instrument lernen würde, dass ich es nur fallen lassen würde, so dass es keinen Sinn hatte, Unterricht zu nehmen.

Gleichzeitig war meine Schwester eine wirklich begabte Athletin. Sie brillierte in jedem Sport, den sie ausprobierte, und der Nervenkitzel des Wettkampfs belebte sie. Vorausgesetzt, das gleiche würde für mich gelten, haben mich meine Eltern jeden Sommer angemeldet, um mit ihr Softball zu spielen, ob es mir nun gefällt oder nicht. Das erschien mir damals wahrscheinlich als eine weise und praktische Aufgabe. Aber ich war ein künstlerisches, kreatives Kind, verbrachte meine Sommer im richtigen Feld gestrandet und trug einen Baseballhandschuh, während ich wünschte, ich könnte woanders sein.

So wie wir all unsere Jahre später unsere eigenen Kinder großziehen, sind mein Mann und ich vorsichtig um sicherzustellen, dass wir keine Annahmen darüber treffen, wer sie sind oder was sie verfolgen wollen. Sie sind die besten Freunde, aber in mancher Hinsicht sind sie auch sehr unterschiedlich. Im Alter von 12 und 8 wählen sie bereits einige der gleichen Wege und einige sehr unterschiedliche.

READ: Die Benennung meines ersten Sohnes war einfach; Mein zweiter Name war kompliziert

Als ich sie wachsen sehe, merke ich, dass der einzige Segen, den ich an diesen Sommertagen mit Softballspielen hatte, der war, vorsichtig zu sein, niemals Annahmen über die beiden einzigartigen Kinder zu machen Ich erhebe heute.

Gibt es Dinge aus deiner eigenen Kindheit, die du vorsichtigerweise nicht mit deinen eigenen Kindern wiederholst?

3 Aktivitäten Weiter:

  • Ich wusste, dass der Kinderarzt meinen Sohn falsch diagnostiziert hat
  • 6 Dinge, die nur Jungens bekannt sind
  • 7 Lustige Wahrheiten über einen Jungen und ein Mädchen
Empfohlen
  • Familie: Warum das Geheimnis des großen Geschlechts für Eltern nichts mit Sex zu tun hat

    Warum das Geheimnis des großen Geschlechts für Eltern nichts mit Sex zu tun hat

    Kinder sind eine der größten Segnungen des Lebens - aber zwischen Schlafentzug und Verlust Ihrer Freizeit können sie Ihr Sexleben dämpfen. Seit dem frühen Morgen ist die Intimität auf Windelwechsel zurückgefallen, es kann schwierig sein, sie in Ihren Zeitplan zu integrieren. Neue Untersuchungen, die am vergangenen Wochenende auf der 110.
  • Familie: Alicia Silverstone begann mit der Töpfchen-Ausbildung ihres Sohnes im Alter von 6 Monaten

    Alicia Silverstone begann mit der Töpfchen-Ausbildung ihres Sohnes im Alter von 6 Monaten

    Schauspielerin Alicia Silverstone, Autor von Die freundliche Mama , ist es nicht fremd, in der Mamiewelt Buzz zu kreieren. Aber die einzigartige Herangehensweise des Stars an das Töpfchen-Training mag den Kuchen einfach nehmen, wenn es um OMG-Erziehungs-Techniken geht. "Genau wie dein Baby dir sagt, dass es essen muss oder es müde ist, sagen sie dir, wann sie zur Sie geben dir Hinweise, aber wir ignorieren diese Hinweise.
  • Familie: Ziel ruft 127.000 Halloween-Dekorationen wegen Erstickungsgefahr zurück

    Ziel ruft 127.000 Halloween-Dekorationen wegen Erstickungsgefahr zurück

    Target Stores erinnern an 127.000 Halloween-Themen, Licht-Fensteraufkleber, weil Die Verzierungen können auseinanderfallen und das Innere freilegen, das aus Teilen besteht, an denen Kinder leicht ersticken können, einschließlich Knopfbatterien. Knopfbatterien sind besonders gefährlich, weil sie klein und leicht für Säuglinge und Kleinkinder sind, was eine Erstickungsgefahr darstellt und innere Blutungen verursachen kann.
  • Familie: Die gebrochenen Herzen, die ich reparieren kann (und die, die ich nicht kann)

    Die gebrochenen Herzen, die ich reparieren kann (und die, die ich nicht kann)

    Das erste Mal war ich wirklich untröstlich über meine Tochter war nicht, wenn ich sie beobachten musste Kampf mit Koliken als Neugeborenes, stundenlang weinend stundenlang stundenlang weinend. Es war nicht als sie etwa 1 Jahr alt war und ihr erstes hohes Fieber hatte, schlug um 2 Uhr morgens auf 103 Grad und forderte mich auf zu Google "Meningitis oder die Grippe?
  • Familie: Der berührende Grund Kylie Jenner hielt ihre Schwangerschaft geheim

    Der berührende Grund Kylie Jenner hielt ihre Schwangerschaft geheim

    In einem Zug, den nur die Kardashian-Jenners durchziehen konnten, Super Bowl Der Sonntag wurde von einem sehr wichtigen Moment in den Schatten gestellt: Die offizielle Geburtsanzeige für Kylie Jenners Tochter. Ja, das stimmt. Nach wochenlangem Gerücht und totaler Stille von jedem einzelnen Mitglied der Kardashian-Jenner-Familie bestätigte Kylie Jenner selbst, dass sie jetzt offiziell eine Mutter ist.
  • Familie: Wessen Big Baby Ankündigung ist besser: Justin Timberlake oder Chris O'Dowd?

    Wessen Big Baby Ankündigung ist besser: Justin Timberlake oder Chris O'Dowd?

    ICYMI: Justin Timberlake bestätigte die Schwangerschaft seiner Frau über Social Media an diesem Wochenende! In einem entzückenden Foto, das auf Instagram geposted wurde, dankt Timberlake allen seinen Fans und Freunden für die Liebe, die er an seinem 34. Geburtstag erhielt, aber er gab bekannt, dass sein Lieblingsgeburtstagsgeschenk von seiner Frau Jessica Biel, 32 ist: das erste Kind des Paares!
  • Familie: Interview mit Alice Evans

    Interview mit Alice Evans

    Die britische Schauspielerin Alice Evans bekam ihren Start vor der Kamera zu spielen ein französischer Student in der erfolgreichen italienischen Mini-Serie "Le Ragazze di Piazza di Spagna". Aber als sie neben Glenn Close und Ioan Gruffudd (die später ihre Verlobte und der Vater von Ella Betsi, ihrer hinreißenden Tochter, wurde) in Disneys "102 Dalmations" mitwirkte, traf sie unser Radar in den USA.
  • Familie: Drew Brees begrüßt dritten Sohn und gibt ihm einen entzückenden Namen

    Drew Brees begrüßt dritten Sohn und gibt ihm einen entzückenden Namen

    Profifußballer Drew Brees und seine Frau Brittany begrüßten ihren dritten Sohn diese Woche. Der Star-Vater teilte die glücklichen Neuigkeiten über die Geburt von Callen Christian über Twitter mit. "Brittany und ich sind stolz darauf, dass Callen Christian Brees gestern Abend in New Orleans geboren wurde.
  • Familie: Kate Hudson hat einen persönlichen Grund, nicht zum Altar zu eilen

    Kate Hudson hat einen persönlichen Grund, nicht zum Altar zu eilen

    Die meisten Paare warten gerne, bis sie in einer Beziehung stabil sind, um ein Baby zu bekommen , aber für Kate Hudson waren die Dinge ein bisschen rückwärts! Laut People eröffnete die Schauspielerin in einem neuen Interview ihre Beziehung zu ihrem Freund Matthew Bellamy. Sie sagte, dass die beiden nur zwei Monate alt waren, bevor sie herausfand, dass sie mit ihrem Kind schwanger war .

Tipp Der Redaktion

4 Gründe, warum die USA in bessere Kinderbetreuung investieren sollten

Erfahrene Eltern wissen, dass eine Unze der Prävention ist ein Pfund Heilung in so wert viele Aspekte der Kindererziehung. Es ist ein wirklich, wirklich altes Klischee - Benjamin Franklin hat es anscheinend zuerst gesagt - aber von Impfungen bis zu Ernährungsgewohnheiten kann ein bisschen Investition früh den Unterschied ausmachen.