Einer von fünf Ärzten wendet ungeimpfte Babies ab

Eltern wollen das Beste für ihre Kleinen, besonders wenn es um ihre Babys geht Gesundheit und Wohlbefinden. Unglücklicherweise hat die Fehlinformation zu viele Eltern dazu veranlasst, die gefährliche Entscheidung zu treffen, wichtige Impfungen zu verschieben oder zu überspringen, obwohl Studie für Studie sie als sicher und effektiv erwiesen hat. Obwohl die Mehrheit der Kinder geimpft ist, stellte eine Studie von Centers for Disease Control and Prevention (CDC) fest, dass 26 Bundesstaaten das Ziel der Regierung nicht erfüllten, 95 Prozent der Kinder für den Masern-, Mumps- und Rötelnimpfstoff in den Kindergarten zu lassen andere Impfstoffe. Außerdem neigen Eltern, die Impfungen für ihre Kinder ablehnen, dazu, in denselben Gebieten zu leben, was zu einem Ausbruch führen kann (der Masernausbruch im letzten Jahr ist ein neues Beispiel). Die American Academy of Pediatrics (AAP) rät Ärzten jedoch davon ab, Patienten abzulehnen, die Impfungen ablehnen oder verzögern, in der Hoffnung, dass die Eltern durch eine Weiterbildung ihre Meinung ändern.

Trotz der Empfehlung des AAP wurde eine neue Studie im Journal veröffentlicht Pädiatrie stellte fest, dass jeder fünfte Arzt ablehnt, Patienten abzulehnen, die Impfungen ablehnen.

Insgesamt wurden 400 Kinderärzte und Hausärzte gebeten, eine Umfrage (per Post oder E-Mail) auszufüllen in einer Zusammenarbeit zwischen AAP und CDC; 66 Prozent antworteten. Die Umfrage umfasste Fragen zur Häufigkeit von Impfverweigerungen, ihre Einstellung gegenüber Patienten, die Impfungen ablehnten, das Vorhandensein von philosophischen Ausnahmen in ihren Staaten und wie einfach es war, eine Ausnahmegenehmigung zu erhalten. Die Ärzte wurden auch nach ihrer Praxis und ihrem Standort gefragt.

Forscher fanden heraus, dass 83 Prozent der Ärzte mindestens einen Patienten berichteten, der jeden Monat Impfungen ablehnte. Ärzte lehnten Patienten eher ab, wenn sie in Staaten praktizierten, in denen Ausnahmen seltener gewährt wurden. Zum Beispiel verweigerten nur 9 Prozent der Ärzte Patienten in Staaten, in denen philosophische Ausnahmeregelungen erlaubt waren, während 34 Prozent in Staaten ohne solche Ausnahmen Patienten abgewiesen.

"Der größte Grund, warum Ärzte Patienten abweisen, liegt darin, dass sie sich in einer unangenehmen Position befinden "Ärzte sind nicht daran interessiert, ihren Patienten eine" weniger gute "medizinische Versorgung zukommen zu lassen, wenn sie die Bedeutung von Impfungen kennen", sagt Mark Sawyer, MD, FAAP, Experte des AAP-Komitees für Infektionskrankheiten. "Ein weiterer Grund, warum Ärzte die Behandlung ablehnen können, ist die Infektionskontrolle, weil dadurch das Risiko erhöht wird, dass durch Impfung vermeidbare Krankheiten in ihren Wartezimmern übertragen werden."

Obwohl Ärzte gute Gründe dafür haben, Impfstoff-Zöger zu entfernen. Sawyer, es ist keine gute Praxis, denn wenn Ärzte die Eltern nicht davon überzeugen, ihre Kinder vor einer durch Impfung vermeidbaren Krankheit zu schützen, wer wird das dann tun? Ärzte sollten Patienten beibringen, die Glaubwürdigkeit des Gelesenen zu beurteilen und sicherzustellen, dass sie der evidenzbasierten Medizin folgen.

Für Eltern, die besorgt sind, dass ihr Kind eine impfpräventable Krankheit bekommt, nachdem es in der Nähe von nicht geimpften Kindern gewesen ist Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Elizabeth Mack, MD, Dozentin für Kinderheilkunde an der Medizinischen Universität von South Carolina, ist der Ansicht, dass diese Bedenken berechtigt sind.

"Ja, manche Kinder können aufgrund ihres Alters oder ihres Immunstatus nicht gegen bestimmte Krankheiten immunisiert werden Leider sind das die Kinder, die am stärksten gefährdet sind, durch Impfung vermeidbare Krankheiten zu bekommen ", sagt Dr. Mack. "Es ist also eine riskante Situation, diese immungeschwächten Kinder in den gleichen Warteraum mit Kindern zu bringen, die geimpft werden können, deren Eltern aber nicht geimpft werden."

Es ist tatsächlich erwähnenswert, dass Kinder ihre ersten Kinder nicht bekommen können MMR-Impfstoff zum Beispiel bis 12 Monate alt; der erste Keuchhustenimpfstoff wird nach 2 Monaten gegeben. Während Babys von einer geimpften Mutter vor der Geburt etwas Immunität erhalten, ist diese Immunität kurzfristig.

Was das für Sie bedeutet. Während das AAP sagt, dass die Ablehnung von Patienten möglicherweise nicht die beste Methode ist, kommt die Motivation von Pädiatern, ungeimpfte Patienten abzuweisen, in der Regel von einem guten Ort. Die Botschaft der Ärzte ist klar: Weit verbreitete Impfungen sind sicher, wirksam und schützen unsere Kleinen vor gefährlichen durch Impfung vermeidbaren Krankheiten.

Wenn Ihr Kind zu jung ist, um aufgrund bestimmter Krankheiten vollständig geimpft oder immungeschwächt zu sein, sprechen Sie mit Ihr Arzt über seine oder ihre Politik gegenüber Eltern, die Impfungen für ihre Kinder ablehnen. Wenn Ihr Kind ungeimpfte Kinder akzeptiert, hat er / sie möglicherweise bereits eine Strategie zum Schutz gefährdeter Babys vor der Enthüllung im Büro für Kinder, die möglicherweise eine Krankheit weitergeben könnten (viele Kinderärzte haben kranke und gute Warteräume, um Kinder vor übertragbaren Krankheiten zu schützen) Krankheiten].

3 Weitere Dinge zu lesen:

  • harte Rezept für Vaccine Refusers (Gesundheit des täglichen Lebens)
  • Wie Sie Ihr Baby vor Masern in der Kindertagesstätte zu schützen
  • ist es immer eine gute Idee, Impfungen zu verzögern?
Empfohlen
  • Erstes Jahr: BLOG: Was macht Baby so ein stinkendes Baby?

    BLOG: Was macht Baby so ein stinkendes Baby?

    Möchten Sie etwas Grobes hören? Mein Baby riecht nach Käse. Wie grober, alter, schimmeliger, gereifter Käse. Yuck! Grob, oder? Wie kann solch ein süßes, hübsches kleines Ding so ein stinkendes Baby sein? Meine beleidigten Nasenlöcher wollen wissen: Was macht Baby so ein stinkendes Baby?! Jedes meiner Babys scheint eine stinkende Babyphase für eine Weile zu treffen.
  • Erstes Jahr: Graco erweitert den Rückruf von Kindersitzen, enthält aber immer noch keine Kindersitze

    Graco erweitert den Rückruf von Kindersitzen, enthält aber immer noch keine Kindersitze

    Im vergangenen Monat erinnerte Graco 3,8 Millionen Autositze wegen defekter Schnallen. Nun hat das Unternehmen diesen Rückruf von den ersten 11 Modellen auf neun erweitert. Aber die National Highway Traffic Safety Administration verlangt immer noch zu wissen, warum Kindersitze mit der gleichen Schnalle nicht zurückgerufen werden.
  • Erstes Jahr: Die beste Milchpumpe für Sie auswählen

    Die beste Milchpumpe für Sie auswählen

    Sie sind acht Wochen hinein und mit etwas Glück sind Sie einfach den Dreh dieses pflegenden Dinges bekommen. (Ups! Hast du gerade dein Baby besprüht? In ihrem Gesicht?!?) Immer noch, wenn du dich bereit machst, wieder an die Arbeit zu gehen, oder dir einfach ein wenig Zeit von deinem Baby nehmen musst (und nicht alle?
  • Erstes Jahr: Baby Potty Training - 7 große Herausforderungen

    Baby Potty Training - 7 große Herausforderungen

    Babyer er ret darn smart lige fra starten. Faktisk ved de fra første dag, at de instinktivt ved, hvordan man får fat i en finger og rod for brystet, sammen med flere andre reflekser, som din børns børnelæge vil kontrollere på hans første dag eller to af livet (og ved efterfølgende godt baby checkup).
  • Erstes Jahr: Beliebte Baby-Marke startet erste Bekleidungslinie

    Beliebte Baby-Marke startet erste Bekleidungslinie

    Aden und Anais, ein vielgeliebter Babyprodukthersteller, lancierten seinen ersten jemals Kleidungslinie heute. Das Unternehmen wurde von Eltern, Kinderärzten, Krankenschwestern, Laktationsberatern und mehr für seine Musselin-Decken und Swaddles begeistert und verkauft nun 11 verschiedene Baby-Kleidungsstücke aus der gleichen leichten, atmungsaktiven Baumwolle mit speziell für Aden entwickelten Mustern und Anais.
  • Erstes Jahr: Masernausbruch bei Disneyland löst schwierige Fragen über Impfungen

    Masernausbruch bei Disneyland löst schwierige Fragen über Impfungen

    Zusammenfassung: Ein Masernausbruch im Disneyland in Kalifornien ist eine deutliche Erinnerung daran, wie Masern können sich schnell unter einer ungeimpften Bevölkerung ausbreiten. Als Eltern gibt es wahrscheinlich nichts Wichtigeres als die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Kinder. Und wir haben in den USA so viel Glück, dass wir den Luxus haben, Zugang zum modernsten Gesundheitssystem der Welt zu haben, das mit ausreichenden Vorsorgemaßnahmen wie Impfstoffen ausgestattet ist.
  • Erstes Jahr: Mama Shamed von Mall Security für das Stillen in der Öffentlichkeit will andere Mütter ihre Rechte kennen

    Mama Shamed von Mall Security für das Stillen in der Öffentlichkeit will andere Mütter ihre Rechte kennen

    Nach einer Mutter wurde von einem gedemütigt Sie möchte sichergehen, dass dies niemandem passiert. Die 29-jährige Virginia-Bewohnerin Ashley Cooper ging mit ihrem Mann und ihren Kindern zum Einkaufszentrum "Short Pump Town Center", einem Einkaufszentrum im Freien, um den Osterhasen zu sehen. Als ihre acht Monate alte Tochter gefüttert werden musste, ließ Cooper ihren Ehemann und ihre dreijährige Tochter in der Schlange und ging zu einer nahegelegenen Pflegestation.
  • Erstes Jahr: Vater verwandelt Präsidentschaftskandidaten in Babys Wir würden alle eher wählen

    Vater verwandelt Präsidentschaftskandidaten in Babys Wir würden alle eher wählen

    Fast alles ist niedlicher in Baby Form Denken Sie daran: Baby Hunde, aka PUPPIES, Entenküken, Kätzchen und natürlich menschliche Babys. Wir waren alle mal süße und unschuldige Babys - sogar Donald Trump und Hillary Clinton! Sicher, Babys benehmen sich manchmal schlecht, aber sie sind immer noch so liebenswert wie es sein kann.
  • Erstes Jahr: Optimieren Sie Ihre Twins-Routinen für Kleinkinder

    Optimieren Sie Ihre Twins-Routinen für Kleinkinder

    sofrimento fetal - ou que médicos prefira chamar de "estado fetal não-hidratante" - ocorre quando o suprimento de oxigênio do bebê está comprometido no útero, geralmente durante o trabalho de parto, mas ocasionalmente no terceiro trimestre da gravidez. A privação de oxigênio pode resultar em diminuição da frequência cardíaca fetal e pode ser grave para o bebê.

Tipp Der Redaktion

Häufige Symptome für Baby und Kleinkind

Zwischen Tagesbetreuung, Spielplatzbesuchen und der seltsamen Natur Ihres Tieres (er legte was in seinem Mund?), Es ist kein Wunder, dass er immer etwas fängt, trotz aller Bemühungen, Keime in Schach zu halten. Aber bei so vielen Kinderkrankheiten ist es manchmal schwierig, genau festzustellen, was dein kleines Kind krank macht.