Ernährung nach der Schwangerschaft: Zu beschäftigt mit dem Baby zu essen?

Mit Ihrem erstaunlichen - und anstrengenden - neuen 24 Stunden Job (Baby füttern, wechseln Baby, rülpsen Sie Baby, Felsenbaby und wiederholen Sie), Sie haben kaum Zeit, Ihre Kleidung zu ändern, zu duschen oder an etwas zu denken, das nicht mit dem Baby in Verbindung steht. Es ist natürlich, sich vollständig auf Ihr neues kleines Bündel zu konzentrieren und völlig auf Ihre eigenen Bedürfnisse zu fokussieren - wie Ihre Ernährung nach der Entbindung. Das Problem mit dem Essen zu vergessen ist jedoch, dass das Auslassen von Mahlzeiten dir Energie nimmt. Und wie Sie inzwischen sicher herausgefunden haben, braucht die Erziehung viel Energie - noch mehr Energie, wenn Sie eine Milchfabrik anfeuern und eine solide Stillkost brauchen. So erhalten Sie die beste Ernährung nach der Schwangerschaft, wenn das Essen das Letzte ist, woran Sie denken (oder Ihre To-Do-Liste):

Postpartum-Diät Trick 1: Imbiss, wenn Ihr Babysnacks.

Ihr Kleines isst alle zwei jetzt vier Stunden - und du solltest es auch. Schleichen Sie kleine Bisse von Obst, Joghurt, fettarmen Käse oder Vollkornbrot oder Muffins, wenn Sie sich darauf vorbereiten, Ihr Baby zu füttern - oder, wenn Sie den einhändigen Futter bereits gemeistert haben, während Sie füttern Ihr Baby (sprechen Sie über Multitasking!). Verstauen Sie gesunde Snacks in Armreichweite (Mandeln und Rosinen neben Ihrem Lieblingssessel, eine Banane und eine Tüte Kekse in Ihrer Kinderwagen-Tasche), damit Ihre Diät nach der Geburt Sie zufriedenstellt. (Mehr schlaue Diät nach Schwangerschafts-Tipps.)

Postpartum Diät Trick 2: Sag einfach ja!

Wenn Freunde fragen, ob sie etwas tun können, um zu helfen, schlagen sie ein Brathähnchen, ein Tablett mit Lasagne, vor. Vorgewaschene Tüten mit Salat, ein riesiger Karton mit Obstsalat, eine Platte mit Gemüse und Dip, oder ein Dutzend Vollkorn-Bagels (schmelzen Sie eine Scheibe Käse auf einem dieser Babys, und Sie haben ein gesundes Mini-Essen Grundnahrungsmittel für Ihre Ernährung nach der Geburt). Versuchen Sie, Ihre Küche mit leicht zuzubereitenden Nahrungsmitteln zu versorgen, die Sie mögen, so dass darüber nachzudenken, was zu essen ist, überhaupt keinen Gedanken macht. Mehr in dieser Serie

Zeit für eine Postpartum-Diät

Sicheres Essen Nach der Schwangerschaft - Hallo, Sushi!

Sechs Tipps für Smart Snacking Postpartum

Erholung von der Geburt: Überleben im Krankenhaus Zeit für eine postpartale Diät Sicheres Essen nach der Schwangerschaft - Hallo, Sushi! Sechs Tipps für Smart Snacking Postpartum Erholung von der Geburt: Überleben im Krankenhaus

Postpartum Diät Trick 3: Mit Ihrem Gefrierschrank.

Wenn Sie in der Menge gekocht, während Sie schwanger waren, ist jetzt die Zeit zum Auftauen dieser hausgemachten Leckereien und genießen Sie sie. Wenn Sie nie wirklich dazu gekommen sind, Ihre Planungen zu befolgen, sollten Sie sich auf Tiefkühlkost und Snacks (suchen Sie nach gesunden - Ihr Geschäft sollte viel mitnehmen) für Ihre Ernährung nach der Lieferung. Mehr Ernährung nach der Schwangerschaft Abkürzungen: Gefrorenes Gemüse ist so nahrhaft wie frisch und viel schneller zuzubereiten, und gefrorenes Obst macht einen schnellen Smoothie, wenn es mit Joghurt gemischt wird.

Postpartum Diät Trick 4: Wählen Sie eine Lieferung.

Niemand verdient Lieferungen genauso wie jemand, der gerade einen (einen bedeutenden) gemacht hat. Tippen Sie auf jede Lieferoption, die Ihnen zur Verfügung steht - Lebensmittel (sicher, Sie werden nicht die Pfirsiche quetschen, aber zumindest werden Sie mit einigen enden), Feinkostläden, Restaurants aller Art von Sushi, jetzt, wo Sie können, zu Pizza. (In der Tat, eine gute Ernährung nach der Schwangerschaft sollte ein Kinderspiel im Vergleich zu Ihrer Tabu-gerittenen Schwangerschaft Diät sein!) Betrachten Sie im Voraus ein paar Mahlzeiten, so dass Sie etwas haben, um morgen (oder heute Abend, wenn diese Mitternacht Fütterung verlässt Sie haben) hungern.)

Postpartum-Diät Trick 5: Plane voraus.

Wenn du ein Ei zum Mittagessen kochst, koche sechs, damit sie bereit sind und morgen auf dich warten. Wenn es Lachssalat ist, den Sie heute sehnen, öffnen Sie eine große Dose, damit Sie am nächsten Tag einen leichten Snack fischen können. Backen Sie ein halbes Dutzend Kartoffeln auf einmal - es ist schnell und einfach, sie später zu erwärmen (mit etwas vorzerkleinertem Cheddar und übrig gebliebenem Brokkoli). Ditto brauner Reis - machen Sie eine Schachtel und erhitzen Sie es die ganze Woche. Und wenn es Ihnen tatsächlich gelingt, auf den Markt zu kommen, verweilen Sie dort, wo die zubereiteten Speisen hingehen (z. B. ein Grillhähnchen, in Scheiben geschnittener Truthahn, Putenhackbraten, essbare Gemüse- und Obstsalate). Und vergessen Sie nicht, die Salatbar zu besuchen - haufen Sie ein paar Gerichte hoch mit Ihren Favoriten (aber halten Sie die Dressings an der Seite, damit Sie morgen nicht mit schlaffen Salat enden).

Postpartum-Diät Trick 6: Trinken, trinken, trinken.

Halten Sie in jedem Raum des Hauses eine Flasche Wasser bereit, so dass Sie, egal wo Sie und Ihr Baby sind, einen schnellen Drink nehmen können. Um sich selbst zu hydratisieren (Dehydrierung führt zu Müdigkeit nach der Geburt - etwas, das Sie schon genug haben, danke), stellen Sie sicher, dass Sie jedes Mal etwas trinken, wenn das Baby es tut.

Empfohlen
  • Erstes Jahr: Ist Ihr Baby Schleifen Zähne?

    Ist Ihr Baby Schleifen Zähne?

    Ist Ihr Baby Zähne schleifen? Ich hatte noch nie zuvor davon gehört, aber meine Freundin rief mich in Panik und ließ mich auf ihr Baby hören, während er seine Zähne im Schlaf vergrub. Am Anfang flippte es sie aus, aber ihr Kinderarzt versicherte ihr, dass es ziemlich normal sei. Nachdem ich hörte, wie er seine Zähne knirschte wie ein Profi, musste ich mehr darüber lernen.
  • Erstes Jahr: Der sechswöchige postpartale Check-up

    Der sechswöchige postpartale Check-up

    Vor gerade einmal einem Monat waren Sie schwanger. Seitdem hast du ein Baby bekommen, du magst stillen und du bist definitiv erschöpft. Da in so kurzer Zeit so viele Veränderungen in Ihrem Körper passieren, ist es beruhigend, mit Ihrem Arzt in Kontakt zu treten und eine Expertenmeinung über das, was vor sich geht, zu erhalten.
  • Erstes Jahr: Kinderzähne brauchen gute Mundpflegegewohnheiten

    Kinderzähne brauchen gute Mundpflegegewohnheiten

    Wann sollten Sie mit dem Zähneputzen beginnen? In welchem ​​Alter sollte Ihr Kleiner seinen ersten Zahnarzttermin haben? Was ist mit Fluorid und macht Mundspaß Spaß? Es scheint, als ob es viele Informationen über Babys Essgewohnheiten gibt, aber wenn es um Zahnpflege geht, müssen Sie möglicherweise ein wenig Forschung, um herauszufinden, wann und wie beginnen, die Zähne Ihres Babys kümmern.
  • Erstes Jahr: Ihr 7 Wochen altes Baby: Super Baby Senses

    Ihr 7 Wochen altes Baby: Super Baby Senses

    Lernen Sie jeden Tag etwas Neues? Ihr 7-Wochen altes Baby tut - und dann einige! Um die Sieben-Wochen-Marke herum ist sie tagsüber wach und wachsam, also lies sie für mehr Spielzeit ein. Beste Möglichkeiten, diese Sinne anzuregen? Geben Sie ihr viele Möglichkeiten, ihre Umgebung durch Klang, Sicht und Berührung zu erleben.
  • Erstes Jahr: Eine Budget-freundliche Lösung für den Druck von Familienbildern

    Eine Budget-freundliche Lösung für den Druck von Familienbildern

    Die Erfindung der Digitalkamera war sowohl ein Segen als auch ein Fluch für mich. Ich liebe, dass ich sofort die Bilder sehen kann, die ich gemacht habe, und sie dann wieder aufnehmen, wenn jemand die Augen geschlossen oder sich bewegt hat. Ich liebe es auch, dass ich sie sofort auf meinen Computer herunterladen, sie an Freunde mailen oder in meinem Blog posten kann.
  • Erstes Jahr: 8 Wege, wie dein Baby Trolling ist Du

    8 Wege, wie dein Baby Trolling ist Du

    Ein neues Baby ist wunderbar. Aber es ist auch ungewohnt und irgendwie gruselig. Sie wissen, wer sich weigert, die Erfahrung zu erleichtern? Dein neues Baby. Ich schwöre, manchmal kann es so aussehen, als ob sie oder er gerade auf Trolling ist. Stimme nicht zu? Hier sind acht Möglichkeiten, wie sich dein Baby mit deinem Mom Mojo anlegen kann.
  • Erstes Jahr: FDA Releases Warnung über Gum-Numbing Zahnen Meds für Babys

    FDA Releases Warnung über Gum-Numbing Zahnen Meds für Babys

    Wenn dein süßes Baby anfängt zu zahnen, ist dein Instinkt wahrscheinlich, was auch immer zu tun Sie können so schnell wie möglich ihre Beschwerden lindern. Aber Eltern sollten sich nicht auf rezeptfreie oder verschreibungspflichtige Lokalanästhetika verlassen - insbesondere auf Zahnfleisch betäubende Mittel wie zähflüssiges Lidocain und benzocainhaltige Kinderkrankheiten - außer unter der Aufsicht eines Arztes, heißt es in einer neuen Stellungnahme der FDA.
  • Erstes Jahr: Mütter mögen Töchter und Väter Söhne bevorzugen, aber nicht so, wie du denken könntest

    Mütter mögen Töchter und Väter Söhne bevorzugen, aber nicht so, wie du denken könntest

    Haben Sie ein Lieblingskind? Wenn dem so ist, ist das völlig normal: Eltern haben zugegeben, in der Vergangenheit Favoriten auf Forscher zu haben - obwohl sie schwören, dass sie nie wirklich nach ihren Vorlieben handeln. Aber selbst wenn Sie wirklich keine Favoriten spielen, werden Sie sich vielleicht fragen, ob unbewusste Voreingenommenheit in der realen Erziehung der Eltern irgendwie auskommt.
  • Erstes Jahr: Tipps zum Stillen Ihrer Zwillinge

    Tipps zum Stillen Ihrer Zwillinge

    Wenn Sie eine Zwillingsmutter sind, kann das Stillen auf den ersten Blick zweifach schwierig sein: Schließlich hast du zwei Münder zu füttern, zwei kleine Körper zum Ausgleich und drei Menschen, die das ganze Stillen herausfinden müssen. Natürlich sind die vielen Vorteile des Stillens die Mühe wert.

Tipp Der Redaktion

Für Paare ist das Zurückgehen auf Normal einfacher Nach Baby Nummer 2

Wie Sie Ihre romantische Beziehung wieder auf der Strecke, nachdem Sie Ihr erstes Kind sein kann trickreich - Sie haben eine neue Person in Ihrem Leben, die all Ihre Aufmerksamkeit und Liebe verlangt, Sie haben keinen Schlaf mehr und Sie fühlen sich vielleicht nicht so sexy. Aber die gute Nachricht ist, wenn Sie den ersten Post-Baby-Rückgang überwunden haben, müssen Sie nicht zulassen, wie hart diese Zeit Sie davon abgehalten hat, ein zweites Kind zu bekommen.