Die Ninja Stillen Bewegung, die einen Namen verdient

Ich verbrachte die letzten fünf Tage, um die Großfamilie zu besuchen. Ich liebe meine Familie, aber fünf Tage sind viele Tage. Jetzt bin ich auf dem Weg nach Hause und atme einen tiefen Seufzer der Erleichterung aus - das heißt, bis mein Baby wählerisch wird und seine Augen reibt.

Ich bin eine erfahrene, stillende Mutter mit mehr als drei Jahren Erfahrung. Nichtsdestotrotz bereitet mich nichts auf den Ninja-Zug vor, den ich irgendwie schaffen würde, während ich den Highway hinunterfahre und mich neben meinem hungrigen Baby auf den Rücksitz schnallte.

Die "Wiege", "Fußball", "Crossover", "gelegt" Rücken- und Seitenlage werden von vielen Müttern als die beliebtesten Stillpositionen angesehen. Aber warum habe ich nichts davon gehört?

Es gibt keinen "offiziellen" Namen dafür, aber es sollte sein! Hier sind einige Vorschläge für das, was mein Elternstamm und ich denke, dass es so genannt werden sollte.

Das Cottage des Chiropraktikers

Dieser Name wurde von meinem Chiropraktiker Mugsy inspiriert. Mugsy konnte dank der Fehlstellung, die meine Wirbelsäule beim Versuch dieser Position erlitten hat, ein zweites Zuhause im Land kaufen.

Lassen Sie mich die Szene beschreiben: Ich sitze in der Mitte des Rücksitzes, und der Mund des Babys ist in etwa eineinhalb Fuß nach rechts. Ich kippe in seine Richtung. Während ich meine rechte Brust in Richtung seines Kindersitzes ziehe, krümmt sich mein Rücken wie eine geschmeidige Biegung nach unten. Fast dort! Ich stürze mich nach vorne, ziehe meine Schulter zurück und schließe mich schließlich an. Frieden ist in meiner Seele wiederhergestellt, aber nicht in meinem Körper. Auf zum Chiropraktiker Ich gehe!

Die Straßenkriegerhaltung

Ein Vater in meinem Elternstamm hat sich diesen Namen ausgedacht, um die mutige Arbeit zu ehren, die wir Mütter tun - sowohl im Auto als auch außerhalb. Wir sind ständige Kämpfer und Champions für unsere Kinder, ganz gleich, ob wir entschlossen zum Büro des Schulleiters gehen, um uns für die Bildung unserer Kinder zu engagieren. unsere fiebrigen Säuglinge die ganze Nacht lang trösten; oder unsere Körper in unmögliche Positionen drehen, damit unsere Kleinen essen können.

Die Schlangenmensch-Position

Dieser Name fängt perfekt die Unbeholfenheit der Position ein. Das zieht mich besonders an, weil es mich an einen Wanderzirkus erinnert, und so beschreibe ich mein Leben jetzt, wo ich Kinder habe.

Die Drive-Through-Haltung

Muttermilch ist "Fastfood" Schließlich, und Baby kann es im Komfort seines Autositzes genießen. Was könnte praktischer sein (für Baby, das ist!) Als das?

Die senkrechte Seitenwagenposition

Dieser Name spiegelt die hoch technische Natur des Manövers wider und spricht den Nerd in mir an. "Senkrecht" bedeutet natürlich im rechten Winkel - wie in "ihre Brust war senkrecht zum Rest ihres Torsos." Und beide Definitionen von Seitenwagen gelten auch - ob es ein kleines, niedriges Fahrzeug ist, das an der Seite eines Motorrads für die Beförderung von Passagieren angebracht ist, oder ein Cocktail aus Brandy und Zitronensaft mit Orangenlikör (was ehrlich gesagt genau das war, was ich brauchte, als ich nach Hause kommen.

VERWANDTE GESCHICHTEN

TRENDING

Diese tragbare Milchpumpe wird hoffentlich das Leben der Mütter erleichtern

MEHR ÜBER BRUSTFEEDING

All die Dinge, an die ich mich beim Stillen erinnern sollte

MORE MOM HUMOR

8 Dinge, die du für deinen Exotic Dream Mutterschaftsurlaub packen solltest

Empfohlen
  • Erstes Jahr: Wie ein Vater Star Wars benutzte, um den Schädelzustand seines Sohnes zu erleichtern

    Wie ein Vater Star Wars benutzte, um den Schädelzustand seines Sohnes zu erleichtern

    Ihr Baby wird mit jeder Krankheit diagnostiziert, obwohl unwahrscheinlich, ist herausfordernd und oft fordert eine positive Einstellung, um über Wasser zu bleiben. Deshalb werden so viele Eltern von Kindern mit chronischen Gesundheitsproblemen oft kreative Lösungen finden, die ihrem Kind helfen, sich wohler und spezieller zu fühlen.
  • Erstes Jahr: Das Umwickeln von Babys im Winter erhöht das SIDS-Risiko

    Das Umwickeln von Babys im Winter erhöht das SIDS-Risiko

    FREITAG, 23. Februar (HealthDay News) - Umwickelkinder vor allem Während der kalten Wintermonate, wenn die Grippe und andere Infektionen ihren Höhepunkt erreicht haben, kann das Risiko des plötzlichen Kindstods (SIDS) erhöhen, sagen Experten aus dem Johns Hopkins Children's Center. Plötzlicher Kindstod (SIDS) ist die Todesursache bei Säuglingen unter einem Jahr.
  • Erstes Jahr: BLOG: Viermonatige Babyentwicklungshürde

    BLOG: Viermonatige Babyentwicklungshürde

    Viele Menschen warnte mich vor der vier Monate Baby Entwicklung Hürde. Sogar mein Arzt bereitete mich vor und ließ mich wissen, dass er, als mein Sohn Noah vier Monate alt war, wahrscheinlich eine schlimme Phase in Bezug auf Schlafen und Füttern durchmachen würde. Offenbar ist die 4-monatige Säuglingsfütterungsregression bekannt, ebenso wie eine Schlafregression in diesem Alter.
  • Erstes Jahr: Mama liefert Baby in einem Minivan außerhalb des Krankenhauses mit vier Kindern Geschenk

    Mama liefert Baby in einem Minivan außerhalb des Krankenhauses mit vier Kindern Geschenk

    Eine Chicago Mutter lieferte ihr Baby in einem Minivan auf einem Krankenhaus Parkplatz während ihre vier anderen Kinder schauten zu. Willkommen zu meinem persönlichen Albtraum! CBS Chicago berichtete über die Geschichte einer neuen fünfköpfigen Mutter, die es nicht einmal schaffen konnte, ihre Tochter zu bekommen.
  • Erstes Jahr: 6 Dinge, die ich über mein letztes Baby genieße

    6 Dinge, die ich über mein letztes Baby genieße

    Es kann Jahre dauern, bis Sie das Babygeschäft schließen Mit den Worten "mein letztes Baby" wirst du alles erkennen, was du über deine Entscheidung genießen kannst. Für den Anfang solltest du in den warmen und fuzzies von der Pflege eines neuen Babys und dem Gefühl eines winzigen Kopfschlafen schwimmen auf deiner Schulter - neue Mutter von drei Kristin Cavallari ist Favorit.
  • Erstes Jahr: Kelly Ripa gibt etwas zu, was die meisten Moms tun können

    Kelly Ripa gibt etwas zu, was die meisten Moms tun können

    Mutter zu sein bedeutet "Schätze" zu sammeln: handschriftliche Notizen, Baby Zähne, hausgemachte Muttertagsgeschenke, handbedruckte Truthähne ... Sie nennen es, wir haben es höchstwahrscheinlich gerettet. Aber all diese Mementos addieren sich. Nimm Live! mit Kelly und Michael Gastgeber, Kelly Ripa, zum Beispiel.
  • Erstes Jahr: Der Kommentar eines Kindes über den Namen meines Sohnes hat mich erschreckt

    Der Kommentar eines Kindes über den Namen meines Sohnes hat mich erschreckt

    Wenn wir unsere Kinder benennen, versuchen wir über jeden möglichen Spitznamen und Bedeutung nachzudenken Leute könnten mit diesem Namen assoziieren. Der Druck! Es kann werdende Eltern absolut verrückt machen. Es gab Namen, die ich aufgrund negativer Dinge, die meine eigene Mutter über sie gesagt hatte, nicht gewählt hatte.
  • Erstes Jahr: Stoffwechselstörungen

    Stoffwechselstörungen

    Was es ist: Stoffwechselstörungen sind Bedingungen, die die Art und Weise beeinflussen den Körper verwendet Nahrung (Protein, Kohlenhydrate und Fette) und wandelt sie in Energie oder Brennstoff um. Unter normalen Umständen nimmt ein Baby Nahrung zu sich und dann Enzyme im Verdauungssystem metabolisieren (zerlegen) die Nahrung (oder Muttermilch oder Formel) und verwandeln es in benötigte Zucker und Säuren, die der Körper sofort verwenden oder für später speichern kann.
  • Erstes Jahr: Die Kommentare über mein Baby, das mich zusammengeschlagen hat

    Die Kommentare über mein Baby, das mich zusammengeschlagen hat

    Ich wusste, dass es ihnen gut ging. Aber jedes Mal, wenn die chinesischen Damen, die bei meiner Arbeit in Peking arbeiteten, mein Baby sahen, ließen mich ihre Worte zusammenzucken. Weil ihre Kommentare immer über sein Babygewicht waren. "So groß!" sie würden sagen. "Es ist so gut, ein fettes Baby zu haben!

Tipp Der Redaktion

Neue Studie zeigt eine bessere Art, Kleinkinder zu unterrichten Verben

Neue Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass Eltern die Sprachfertigkeiten von Kleinkindern unterstützen können Vielzahl von Beispielen für verschiedene Aktionen. Die Studie bietet neue Einblicke in die Art und Weise, wie Kleinkinder Verben lernen. Wenn Ihr Kleinkind Wörter wie "Goed" oder "Doos" sagt, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt, wie Sie es am besten lernen, Verben richtig zu benutzen.