Neugeborene demonstrieren überraschendes Selbstbewusstsein

Es ist schwer vorstellbar, dass unkoordinierte, ständig schläfrige Neugeborene viel über ihre Existenz verstehen . Aber die Forscher erkennen, dass selbst neugeborene Babys ein Gefühl der Selbstwahrnehmung zeigen, das für die Entwicklung entscheidend sein kann.

Laut NBC News haben Wissenschaftler der Universität London 40 Neugeborene zwischen 12 Stunden getestet und vier Tage alt. Die Experimentatoren hielten die Babys vor einem Computerbildschirm auf dem Schoß. Den Säuglingen wurde gezeigt, wie das Gesicht eines Babys (entweder auf dem Kopf oder mit der rechten Seite nach oben) mit einem Pinsel gestrichen wurde, während ein anderer Experimentator das Gesicht des Babys entweder synchron mit dem Video streichelte oder um fünf Sekunden versetzte Zeit, die jeder Säugling auf den Bildschirm schaute. Das ist die Standardmethode, um die Reaktion von Kindern zu messen, da Babys keine verbalen oder gestenbasierten Antworten auf Fragen geben können. In diesem Experiment kann eine länger andauernde Zeit auf ein stärkeres Körperbewusstsein hinweisen.

Die Ergebnisse zeigten, dass Babys in diesem Experiment am längsten auf den Bildschirm schauten, wo die visuellen Signale mit dem übereinstimmten, was sie auf ihren eigenen Gesichtern empfanden. Säuglinge schienen keine umgekehrten Bilder mit ihren Körpern zu assoziieren, noch reagierten sie positiv auf das verzögerte Streichen.

Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass mehrere Sinne (in diesem Fall Sehen und Fühlen) wichtig sind, um Bewusstsein zu schaffen, und Babys scheinen mit den bereits vorhandenen grundlegenden Mechanismen zu kommen. Die Ergebnisse haben interessante Implikationen dafür, wie Körperwahrnehmung mit Entwicklung verbunden ist.

Diese Forschung überrascht mich nicht. Sogar Babys in der Gebärmutter können ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit anzeigen. Sie können auf verschiedene Stimmen reagieren, Präferenzen für bestimmte Geräusche zeigen und sogar auf Licht und Bewegungsmuster reagieren. Ich denke, die Ansätze des Bewusstseins beginnen lange vor der Geburt.

Es macht Sinn. In Bezug auf die Evolution war das Überleben unserer Spezies immer von einer genauen und schnellen Verarbeitung des sensorischen Inputs aus der Welt um uns herum abhängig. Diese fein abgestimmte Fähigkeit passiert nicht über Nacht.

Und wenn dieses Gefühl der Selbstwahrnehmung schief geht, ist es schwer zu existieren. Meine älteste Tochter litt unter Symptomen einer sensorischen Integrationsstörung, einem Zustand, in dem das Gehirn sensorische Informationen nicht richtig verarbeiten kann. Das Ergebnis? Meine Tochter geht in Wände, stolpert über ihre eigenen Füße und kämpft um Beziehungen zu anderen Menschen. Sie hat nur ein begrenztes Bewusstsein für ihren eigenen Körper (Propriozeption genannt), geschweige denn in der Lage zu sein, mit Kindern in ihrem Alter zu fühlen.

Ich bin froh, Forschung wie diese zu sehen, die Ansätze der sensorischen Entwicklung und wie sie voranschreitet. Vielleicht werden in Zukunft weniger Kinder unter Störungen leiden, die von Geburt an behandelt oder sogar im Mutterleib verhindert werden könnten.

Was halten Sie von dieser Forschung? Haben irgendwelche Ihrer Kinder Probleme mit Bewusstsein? Teilen Sie Ihre Meinung mit!

Fotokredit: Wikimedia Commons

3 Weitere interessante Dinge:

Frühwarnzeichen für Autismus

Sinneseindrücke für Kleinkinder

Selbsterkennung bei Kleinkindern

Empfohlen
  • Erstes Jahr: Abschied nehmen mit dem Windeln

    Abschied nehmen mit dem Windeln

    Bevor meine Tochter geboren wurde, besuchten mein Mann und ich eine Baby-Pflegeklasse im Krankenhaus, wo wir alles vom Wickeln bis zum Windelwechsel lernten. Wir scherzten uns scherzhaft auf den Rücken, um unsere Plastik-Babypuppe auf Experten-Niveau zu wickeln, und sarkastisch staunten wir darüber, dass wir eine Decke in einen Burrito wickeln konnten.
  • Erstes Jahr: So ändern Sie die Windel eines Babys: Ihre 5-Schritte-Anleitung

    So ändern Sie die Windel eines Babys: Ihre 5-Schritte-Anleitung

    Während die häufigen (manchmal stündlichen) Windelwechsel nicht Ihr Lieblingsteil sein können die Mama oder Papa Job, sie sind immer noch Teil der Baby Care-Paket. Und es ist auch gut für Baby, da eine Windel wechseln, wenn es nass oder chaotisch ist, hilft Irritationen und Windelausschlag zu verhindern.
  • Erstes Jahr: Wie lange wird mein vorzeitiges Baby auf der neonatologischen Intensivstation bleiben?

    Wie lange wird mein vorzeitiges Baby auf der neonatologischen Intensivstation bleiben?

    Zuerst die gute Nachricht: Fortschritte in der medizinischen Versorgung bedeuten die Ergebnisse für Frühgeborene in den letzten Jahrzehnten verbessert, und sogar die kleinsten Babys haben eine größere Chance zu überleben und ein gesundes Leben zu leben. Frühgeburten kann jedoch überwältigend sein. Wird dein Baby in Ordnung sein?
  • Erstes Jahr: Nach dem Stillen - Wechsel zur Formel

    Nach dem Stillen - Wechsel zur Formel

    Ich wollte wirklich meine zweite Tochter für mindestens 6 Monate und wirklich stillen für ein ganzes Jahr. Als sie endlich den Dreh rausbekam, was jedes Mal, wenn ich sie pflegte, eine Weile gedauert hat, dachte ich, dass sie es kaputt hat, und ich werde kein Problem haben, sie überhaupt zu stillen.
  • Erstes Jahr: Nicht sicher, ob Ihr Baby Impfstoffe benötigt? Watch This Mom Heartbreaking Video

    Nicht sicher, ob Ihr Baby Impfstoffe benötigt? Watch This Mom Heartbreaking Video

    Als Eltern gibt es nichts Herzzerreißenderes als Ihren Kleinen krank zu sehen. Du würdest wahrscheinlich sofort mit deinem schniefenden Baby tauschen, wenn das bedeutet, dass dein Baby nicht leidet. Umso herzzerreißender ist es, dieses virale Facebook-Video von Rebecca Harreman, einer Mutter aus Brisbane, Australien, zu sehen.
  • Erstes Jahr: Moms 'Beste Wickeltipps

    Moms 'Beste Wickeltipps

    Eine Windel zu wechseln ist keine Hexerei, aber wenn Sie neu darin sind , scheint das sich verändernde Spiel ein wenig entmutigend zu sein. Und auch alte Profis können auffrischen. Waschen Sie Ihre Hände Sie wissen, dass Sie Ihre Hände waschen müssen, nachdem Sie eine Windel gewechselt haben, aber es ist auch ratsam, sie vorher zu waschen, um das Baby vor allem zu schützen bin handhabung.
  • Erstes Jahr: 6 Monate altes Baby

    6 Monate altes Baby

    Paging Miss Persönlichkeit! Da ist sie, lächelt, winkt, redet und unterhält jeden in ihrem Orbit. Ihr Baby ist auch bereit, ein bisschen mehr zu erforschen, also passen Sie auf ihren Impuls auf, alles und alles in ihrer Reichweite zu berühren (und zu schmecken) (einschließlich Hundekekse und Poop!).
  • Erstes Jahr: Tipps zum Finden eines Last Minute Babysitters an Silvester

    Tipps zum Finden eines Last Minute Babysitters an Silvester

    Mütter, ich bin dabei, Ihnen etwas zu sagen, was Sie wahrscheinlich nicht tun weißt du, also hör zu: Auch wir Mamis dürfen an Sylvester ausgehen. Das ist richtig: An den meisten Tagen sind wir ausgezehrt, erschöpft, spuckt auf, glamorous Scheibenwischer der laufenden Nasen und Fixer der Nachmittagsimbisse.
  • Erstes Jahr: Die Gewichtszunahme des Babys ist mit dem Risiko einer Hypertonie im Kindesalter verbunden

    Die Gewichtszunahme des Babys ist mit dem Risiko einer Hypertonie im Kindesalter verbunden

    Wenn Sie dachten, Bluthochdruck sei etwas, mit dem nur Erwachsene zu tun haben, Denk nochmal. Laut einer neuen Studie, die in einer mit der American Heart Association verbundenen Zeitschrift veröffentlicht wurde, leidet mehr als eines von zehn Kindern an Bluthochdruck, was wiederum das Risiko für Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Erwachsenenalter erhöht.

Tipp Der Redaktion

Keine Panik: Hier ist, was diese virale Studie über Arsen in Babynahrung wirklich sagt

Eine neue Studie von einer Überwachungsorganisation wird immer wichtiger eine Menge Aufmerksamkeit in den Medien, da festgestellt wurde, dass die meisten Säuglingsnahrung und Säuglingsnahrung zumindest Spuren von Kontaminanten - einschließlich Blei, Arsen, Cadmium und Acrylamide - enthalten, die für Kinder in großen Dosen gefährlich sein können.