Die Auflösung des neuen Jahres Ich hoffe, ich muss nie wieder machen

Ich habe ein Geständnis zu machen: Ich bin ein ordentlicher Freak.

Ich kann mich wirklich nicht entspannen oder mich in einem Raum fühlen, der vollgestopft, staubig oder am schlimmsten klebrig ist ( ugh ). Aber wenn du ein Kleinkind und ein Neugeborenes unter deinem Dach hast, ist die Reinigung nicht gerade einfach. Sticky auf der anderen Seite? Klebrig ist die Norm.

Als meine Tochter vor zweieinhalb Jahren geboren wurde, schwor ich, dass ich versuche, so "im Moment" zu sein, wie ich nur konnte, wenn ich bei ihr war. Und in den ersten Monaten ihres Lebens war ich total. Vor und nach der Arbeit lag ich mit ihr auf dem Boden und wir haben Bücher gelesen, Lieder gesungen oder einfach nur gekuschelt - und das war's. Mein einziger Fokus lag auf ihr und ihr.

Dann begann sie sich zu bewegen. Und warf mein sonst so sauberes und ordentliches Haus weg.

Als mein süßer kleiner Engel anfing, sich über den Couchtisch oder Bücherschrank hochzuziehen, fand ich das entzückend. Ich war eine stolze Mama, und ich habe sie angefeuert und 900 Bilder von den bedeutungsvollen Anlässen gemacht. Aber kurz danach würde ich mich dazu gezwungen fühlen, aufzuräumen und die Bücher, Zeitschriften und Tchotchkes zurück zu stellen (ja, obwohl ich wusste, dass es in ein paar Stunden wieder passieren würde). Es hat mich geärgert, dass ich nicht einfach mit meiner Tochter "sein" konnte und an ihrer Liebenswürdigkeit genoss, anstatt zu putzen. Aber ich konnte mir buchstäblich nicht helfen.

SEHEN SIE AUCH: 6 Zeichen, dass Sie zum ersten Mal Mutter sind

Vor ein paar Jahren, am Neujahrstag, habe ich mir vorgenommen, "weniger zu putzen, zu genießen Mehr." Ich schrieb es mit dem Rest meiner Vorsätze auf - mache Yoga, lerne zu stricken - und stecke es in eine Schublade. Die Resolutionen gingen wie die meisten Resolutionen: unerfüllt. (Obwohl ich ein winzig kleines Quadrat von dem habe, was eigentlich ein Schal sein sollte, habe ich technisch gesehen gelernt zu stricken. Was Yoga angeht und "weniger sauber machen?" Nicht so sehr.)

Die ältere Frau Tochter bekam, desto chaotischer wurde sie (und mein Haus). Wie jeder, der seit mehr als fünf Minuten in der Nähe eines Kleinkindes ist, bestätigen kann, sind sie - und ich sage das auf die liebevollste Weise - Wahnsinnige. Der Versuch, ein ordentliches und ordentliches Zuhause mit einem 2 1/2-Jährigen zu haben, ist eines der vergeblichsten Dinge, die ein Elternteil tun kann. Es ist unmöglich. Dennoch versuche ich, es weiterhin zu versuchen.

Bis (hoffentlich) jetzt.

Vor ungefähr einem Monat stand ich nach einer halben Stunde Spielzeit mit meiner Tochter auf. Ich genoss es, aber ich erkannte, dass ich die Gelegenheit hatte, mich schnell aufzuräumen, da meine Tochter völlig in das "Schlafzimmer" vertieft war, das wir für ihre Hello Kitty-Figuren geschaffen hatten. Ich war in der Küche, schüttete Tassen und Schüsseln in die Spüle und wischte die Arbeitsplatten ab, als meine Tochter aus dem Wohnzimmer zu mir schrie: "Mama, was machst du?"

"Putzt nur schnell", sagte ich.

"Warum?"

"Weil es unordentlich ist."

Pause.

"Ich mag es unordentlich."

Nun, wie gesagt, meine Tochter ist nur 2 und 1/2, und viele Dinge, die die 2 und 1/2-Jährigen sagen, sollten nicht völlig für den Nennwert gehalten werden, aber in diesem Moment interpretierte ich es als "Mama, legte die Papiertücher ab und kam mit mir spielen. Wir waren Spaß haben! "

Ich hasste es, dass ich immer den Drang verspürte, ein paar Minuten in die Hausarbeit zu schleichen, wenn ich bei meiner Tochter war. Um ganz ehrlich zu sein, hasste ich auch die Vorstellung von einem unordentlichen Haus. Baby-Schritte.

Ich legte die Papiertücher und Schüsseln hin, nachdem meine Tochter gesagt hatte, dass sie das Haus unordentlich mochte, und ich ging wieder zu Blockspielen mit ihr. Dann und da entschied ich, dass ich (wieder einmal) versuchen würde, andere Dinge zu beenden, wenn ich mit meinen Kindern zusammen war, um mehr im Moment zu sein. Aber ich habe auch beschlossen, dass ich mir eine Stunde pro Tag erlauben werde, Dinge zu erledigen, ohne mich schuldig zu fühlen (Mutterschaft hat genug davon). Meine Tochter ist durchaus in der Lage, sich hier und da zu amüsieren, und obwohl ich sicher mit ihr im "Moment" sein möchte, möchte ich auch nicht, dass Druck so wirkt. Wie bei vielen Dingen in der Erziehung muss ich ein gesundes Gleichgewicht finden.

VERBINDUNG: Ich gebe meinem Sohn eine Puppe für Weihnachten

Es ist ein paar Wochen gewesen, und bis jetzt, bin ich damit einverstanden. Ich werde nicht lügen, ich werde definitiv ein bisschen nervös, wenn ich Krümel von einem Snack sehe, der meinen Couchtisch oder Puzzlestücke bedeckt, die stundenlang verstreut sind. Aber ich werde besser, und ich denke, ein großer Teil davon ist, weil ich weniger Druck auf mich selbst ausgeübt habe, um im Moment jede einzelne Sekunde zu sein.

In ein paar Wochen Es wird wieder Silvester, und ich hoffe, dass ich dieses Jahr nicht mehr "sauber weniger, mehr genießen" auf meine Liste setzen muss, denn ich werde es schon gemeistert haben - eine modifizierte Version von vor ein paar Jahren . Und wenn nicht, werde ich weiter daran arbeiten (ohne mich selbst zu verprügeln!). Denn wenn ich irgendetwas über Mutterschaft gelernt habe, ist es immer ein work-in-progress.

Und, hey, vielleicht fange ich sogar mit Yoga an.

Was ist dein Neujahr r esolutions?

3 Dinge, die man lesen sollte Weiter

Meine Top 5 Ferien-Haustier-Peeves

Weihnachtsgeschenke: Genug ist genug!

15 Meilensteine, von denen sie dir nicht erzählen

Empfohlen
  • Familie: Ist der Montessori-Ansatz richtig für Ihr Kind?

    Ist der Montessori-Ansatz richtig für Ihr Kind?

    dátum splatnosti, tým viac sa pravdepodobne pýtate, kedy a kde sa dostanete do práce. Ak sa začnete obávať, vedzte, že menej ako jeden z 1 000 mamičiek ísť do práce a nemôže sa dostať do nemocnice včas a pamätajte, že nie je nič, čo tvoje telo a tvoja myseľ nemôže zvládnuť. Stačí sa pozrieť na túto očakávanú mamičku, 21-ročnú Tommitrise Collins z Maconu v Gruzínsku, ktorá si zobrala psychologickú skúšku na počítači, keď šla do práce.
  • Familie: Chicago Lehrer Strike schadet Eltern genauso wie Kinder

    Chicago Lehrer Strike schadet Eltern genauso wie Kinder

    Gerade als Chicago Eltern die neuen Schritte zu den mit Spannung erwarteten "Back "to-school" -Tanz, die Musik wurde abgeschaltet und die Familien stehen still. Mit weniger als einer Woche Schulzeit werden Chicago-Schüler aufgefordert, "zu Hause zu bleiben". Laut der Chicago Tribune sind Chicagos öffentliche Schulen heute geschlossen, weil eine politische Sackgasse zwischen den Gewerkschaftsführern der Schullehrer und den Beamten der Chicago Public School zu einem Streik der Lehrer geführt h
  • Familie: Fisher-Price ruft 63.000 Infant-Bewegungssitze aufgrund von Brandgefahr zurück

    Fisher-Price ruft 63.000 Infant-Bewegungssitze aufgrund von Brandgefahr zurück

    Fisher-Price hat mehr als 63.000 motorisierte Kindersitze nach Erhalt 36 Berichte abgerufen der Überhitzung des Produkts und eine Brandmeldung im Motorgehäuse des Sitzes. Bisher wurden keine Verletzungen gemeldet. Die Marke gibt freiwillig einen so genannten "Fast-Track" -Rückruf heraus, was bedeutet, dass sich das Unternehmen verpflichtet hat, mit der Consumer Product Safety Commission (CPSC) so schnell wie möglich das zurückgerufene Produkt zu entfernen.
  • Familie: Die 5 Arten von Müttern im Kindergarten Drop-Off (und warum sie groß sind)

    Die 5 Arten von Müttern im Kindergarten Drop-Off (und warum sie groß sind)

    Während es zu einfach ist, auf andere Mütter aus der Sicherheit von unsere Telefone oder Computer-Bildschirme, Morgenrückgabe ist knifflig genug, ohne zusätzliche Dramatik hinzuzufügen. Was wäre, wenn wir alle nur einen Moment nehmen würden, um mehr zu vergeben, und anzunehmen, dass jede andere Frau, die wir sehen, etwas zu bieten hat - ob sie auf dem Weg zur Arbeit ist, auf dem Weg ins Fitnessstudio oder einfach auf dem Weg zurück ins Bett ?
  • Familie: Penelope Cruz rockt einen Babybauch im Bikini

    Penelope Cruz rockt einen Babybauch im Bikini

    Schauspielerin Penelope Cruz stellte ihre Babybauch in einem String Bikini während des Urlaubs in Barbados mit ihrer Familie Anfang des Monats. Auf dem Foto sieht der erwartungsvolle Star sowohl sexy als auch hinreißend aus, während sie in der Brandung herumspritzt. Als werdende Mutter bin ich sehr beeindruckt von Cruz 'Körperbau.
  • Familie: Tamera Mowry Sheds Licht auf Postpartum Depression versus Baby Blues

    Tamera Mowry Sheds Licht auf Postpartum Depression versus Baby Blues

    Als eine neue Mutter, Tamera Mowry besorgt sie würde von postpartalen Depression leiden. In einem neuen Blog-Post erzählt der Reality-Star von Tia & Tamera , dass sie schon einmal unter Depressionen litt. Glücklicherweise vermied es Mowry, mit PPD zu kommen. Dennoch war sie besorgt genug, um ihre Forschung über die Gemeine Mamie-Stimmungsstörung durchzuführen und ermutigte andere Mütter, dasselbe zu tun.
  • Familie: Die schlechte Online-Erziehung Gewohnheit, die ich einfach nicht aufhören kann

    Die schlechte Online-Erziehung Gewohnheit, die ich einfach nicht aufhören kann

    Mit meinem ersten Baby war ich voller Fragen. Von Stillen über Schlafprobleme bis hin zu Impfungen wusste ich nichts davon, Mutter zu werden und wollte Rat bekommen. Natürlich habe ich Bücher aus der Bibliothek ausgecheckt und regelmäßig mit meinem Arzt gechattet, aber ich habe auch eine wirklich schlechte Online-Erziehung begonnen, die ich einfach nicht stoppen kann.
  • Familie: Warum mein Ehemann und ich keine Geschenke austauschen

    Warum mein Ehemann und ich keine Geschenke austauschen

    Mein Mann und ich tauschen keine Geschenke. Wir haben das seit mindestens 10 Jahren nicht mehr getan und wir werden es wahrscheinlich nie wieder tun. Nicht für Feiertage wie Weihnachten oder Chanukka. Nicht für Geburtstage. Nicht einmal für unsere Jahrestage. Das letzte Geschenk, das ich von ihm bekam, war 2003 eine Shakira-CD.
  • Familie: Kellogg ruft 17 Snackprodukte wegen Erdnusskontamination zurück

    Kellogg ruft 17 Snackprodukte wegen Erdnusskontamination zurück

    Getreide-und Snack-Food-Riese Kellogg ist freiwillig zurückrufen 17 Arten von Snacks und Keksen das Risiko eines niedrigen Niveaus von "nicht deklarierten Erdnussrückständen", gab das Unternehmen am Montag bekannt. Das in diesen Produkten verwendete Mehl könnte mit Erdnüssen kontaminiert gewesen sein, weil Kelloggs Mehllieferant, Grain Craft, bestimmte Chargen Weizenmehl zurückgerufen hatte.

Tipp Der Redaktion

13 Gesten Nur Neue Mütter Finden Romantisch

Let's face it: Wenn Sie eine neue Mutter sind, haben Sie kaum Zeit, sich die Haare zu waschen, damit Sie sich wie ein luxuriöses Abendessen fühlen und ein Film mit Ihrem Partner nicht in Frage kommt. Aber zu schätzen, wie ein Baby deine Prioritäten und Geschmäcker verändert hat, kann dir helfen, die Romanze am Leben zu erhalten.