Neue Umfrage zeigt, dass die meisten Väter zu Hause bleiben wollen - was stoppt sie?

Wenn ein neues Baby ins Bild kommt, wird jede Familie unweigerlich darüber diskutieren jemand zu Hause bleiben ist eine praktikable Option, und wenn ja, wer wird es tun. In einer idealen Welt würden die Eltern, die in der Debatte "Bleib zu Hause" entscheiden, immer auf ihren eigenen Prioritäten basieren und nicht auf Finanzen, und was auch immer sie wählen, wäre immun gegen jegliche Kritik oder Stigmatisierung. Aber leider ist das nicht der Fall - jedenfalls noch nicht. Viele Eltern müssen ihre Kinder immer noch zurücklassen, bevor sie bereit sind, Essen auf den Tisch zu legen, und andere entscheiden sich dafür, weniger Zeit mit ihren Kindern zu verbringen, um Voreingenommenheit am Arbeitsplatz zu vermeiden.

Wie es scheint, sind die Leute sich zunehmend der Idee öffnen, dass Eltern auf traditionelle Geschlechterrollen verzichten, um das Beste für ihre Familien zu tun. Eine neue Umfrage von Glamour UK über die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben bei Männern ergab, dass 70 Prozent der Männer zu Hause bei ihren Kindern bleiben würden, wenn dies ihrem Partner helfen würde, seine beruflichen Ziele zu erreichen.

Fast drei Viertel der Väter scheint ein wenig hoch, sagt Lance Somerfeld, ein Vater zu Hause und Mitbegründer der NYC Dads Group, aber er sagt, er hat mehr als ein paar Väter, die sich wünschte, sie könnten zu Hause bleiben, wie er es tut. Es ist alles Teil einer gesellschaftlichen Veränderung, die Somerfeld in den letzten acht Jahren erlebt hat, seit er sich entschieden hat, zu Hause bei seinem Sohn zu bleiben. (Sein Sohn ist jetzt 7 und in der Schule, so verbringt Somerfeld derzeit seine Tage mit seiner 4 Monate alten Tochter.)

"Sie würden die ganze Zeit von Müttern und Kindermädchen während des Tages hören," Geben Sie Mama heute eine Pause? oder "Warum bist du nicht bei der Arbeit?" "Somerfeld sagt über seine ersten Ausflüge mit seinem Sohn im Jahr 2008." Vor sechs bis sieben Jahren war es viel häufiger, solche Kommentare zu bekommen. " Im Jahr 2015 tauchen solche Fragen viel seltener auf, und die Leute "akzeptieren" mehr, wenn sie mitten am Tag einen Mann mit seinen Kindern allein sehen, sagt er.

Obwohl große Schritte bereits gemacht wurden, fühlt sich Somerfeld Das Haupthindernis dafür, Väter dazu zu bringen, mehr mit ihren Kindern zu tun, ist nicht, dass Väter nicht den Wunsch dazu haben, sondern Arbeitsumgebungen, die oft keinen Familienurlaub bieten oder Männer benachteiligen, die ihre Familien bevorzugen. Studien haben gezeigt, dass Väter weniger Vaterschaftsurlaub nehmen, wenn ihre Chefs und Kollegen dies nicht tun.

"Die Einstellungen ändern sich rapide, aber der Arbeitsplatz hat nicht aufgeholt", sagt Somerfeld. Laut einer Studie des Boston College aus dem Jahr 2011 wollen die meisten Männer als Väter erfolgreich in ihrer Karriere sein und . Somerfeld ist der Meinung, dass mehr CEOs und Vorgesetzte zeigen müssen, wie sie die Vaterschaft an erste Stelle setzen.

"Sie sehen Leute wie den Präsidenten sagen, 'Hey, ich nehme das Wochenende mit meinen Mädchen, weil diese Mädchen ihren Vater brauchen'", sagt Somerfeld. "Einen Präsidenten zu haben, der zeigt, dass er ein Vater ist, ist ein wichtiger Teil dessen, wer er ist, wird sicherlich dazu beitragen, Dinge voranzutreiben."

Sowohl politisch als auch sozial wurden gerade in den letzten Generationen viele Fortschritte erzielt. Aber um Eltern die Wahl zu 100 Prozent zu geben, gibt es noch viel mehr zu tun.

Lesen Sie weiter:

  • Erfolgsgeheimnisse für zu Hause Lebende Väter
  • 10 Dinge, die jeder Vater auf Vaterschaft tun sollte Lassen Sie
Empfohlen
  • Allgemeines: Die

    Die "Ersten Lebensmittel in den ersten 1.000 Tagen Twitter Chat & Giveaway" Offizielle Regeln

    KEIN EINKAUF ERFORDERLICH, UM EINZUGEHEN ODER GEWINNEN. EIN KAUF VERBESSERT NICHT IHRE CHANCEN DES GEWINNS. VOID WO GESETZLICH VERBOTEN. Teilnahmeberechtigung: Erste Lebensmittel in den ersten 1.000 Tagen Twitter Chat & Giveaway (der "Wettbewerb") ist offen für legale Einwohner der USA (außer gesetzlich verboten) im Alter von 18 oder älter.
  • Allgemeines: Das

    Das "Baby Shower Giveaway" vom Juni 2013

    Offizielle Regeln KEIN EINKAUF ERFORDERLICH, UM EINZUGEHEN ODER GEWINNEN. Ein Kauf verbessert nicht Ihre Gewinnchancen. in ARIZONA, CONNECTICUT, MARYLAND, NORTH DAKOTA, VERMONT UND WO GESETZLICH VERBOTEN. Teilnahmeberechtigung: Die Baby Shower Giveaway Juni 2013 (die "Challenge") steht legalen Einwohnern der USA (mit Ausnahme von Bewohnern von Arizona, Connecticut, Maryland, North Dakota und Vermont) im Alter von 18 Jahren oder älter offen, die Mitglieder von WhatToExpect.
  • Allgemeines: Das

    Das "February 2012 Birthday Party Giveaway"

    Offizielle Regeln KEIN EINKAUF ERFORDERLICH, UM EINZUGEHEN ODER GEWINNEN. EIN KAUF VERBESSERT NICHT IHRE CHANCEN DES GEWINNS. IN ARIZONA, CONNECTICUT, MARYLAND, NORD-DAKOTA, VERMONT UND WO GESETZLICH VERBOTEN. Teilnahmeberechtigung: Der Februar 2012 Geburtstagsparty Giveaway (die " Herausforderung ") ist offen für legale Einwohner der USA (außer Einwohner von Arizona, Connecticut, Maryland, North Dakota und Vermont) im Alter von 18 oder älter und die Mitglieder in gutem Ansehen von WhatTo
  • Allgemeines: Die zu erwartenden Community-Gruppen erhalten ein Upgrade!

    Die zu erwartenden Community-Gruppen erhalten ein Upgrade!

    Sie haben uns gebeten, unsere Community-Gruppen besser zu machen. Wir haben zugehört! In den kommenden Wochen werden unsere Community-Gruppen ein größeres Upgrade erhalten, während wir daran arbeiten, die Verbesserungen zu erzielen, die Ihr, unsere Zielgruppe, am meisten verlangt habt. Gruppen werden einige Änderungen sehen, von denen wir wissen, dass Sie sie haben gefragt nach: Verbesserte Gesamtleistung und Geschwindigkeit Reduzierter Spam Neue Gruppen Avatar Bilder Wer Gruppen über die
  • Allgemeines: #WTEAwardsParty Twitter Party 2015 Offizielle Regeln

    #WTEAwardsParty Twitter Party 2015 Offizielle Regeln

    Offizielle Regeln KEIN EINKAUF ERFORDERLICH, UM EINZUGEHEN ODER GEWINNEN. EIN KAUF VERBESSERT NICHT IHRE CHANCEN DES GEWINNS. UNGÜLTIG, WO DAS GESETZ VERBOTEN IST. Teilnahmeberechtigung: Der #WTEAwardsParty Twitter Chat & Giveaway (der "Wettbewerb") ist offen für legale Einwohner der USA (außer gesetzlich verboten) im Alter von 18 oder älter.
  • Allgemeines: Countdown für unser neues Baby!

    Countdown für unser neues Baby!

    Nun, hier geht Blogpost Nummer zwei! Wir sind verrückt hier beschäftigt. Neben der Fertigstellung der Papiere für die Adoption - und davon gibt es viel - planen Alex und ich unsere Reise nach Äthiopien, um unseren Sohn zu treffen und ihn nach Hause zu bringen! Das bedeutet, dass ich viele Fotoshootings für mich und eine Menge Geschäftskram für Alex herumschalte, aber wir werden es schaffen.
  • Allgemeines: Das

    Das "Welcome Giveaway Februar 2014"

    Offizielle Regeln KEIN EINKAUF ERFORDERLICH, EINTRETEN ODER GEWINNEN. EIN KAUF VERBESSERT NICHT IHRE CHANCEN DES GEWINNS. IN ARIZONA, CONNECTICUT, MARYLAND, NORTH DAKOTA, VERMONT UND WO GESETZLICH VERBOTEN. Teilnahmeberechtigung: Das Willkommensgeschenk vom Februar 2014 (" Challenge ") ist offen für legale Einwohner der USA (außer Einwohner von Arizona, Connecticut, Maryland, North Dakota und Vermont), die mindestens 18 Jahre alt sind und Mitglieder von WhatToExpect.
  • Allgemeines: Die besten Länder für 2013 Babys geboren werden in

    Die besten Länder für 2013 Babys geboren werden in

    Jedes Jahr veröffentlichen Dutzende von Gruppen ihre "Best Places to Live" Listen und dieses Jahr ist keine Ausnahme. Aber dieses Mal gibt zumindest eine Trendspotting-Firma eine neue Sicht auf dieses Thema. Es hat eine Liste der Top-Länder erstellt, in denen im Kalenderjahr 2013 geboren werden soll.
  • Allgemeines: Neue Umfrage zeigt, dass die meisten Väter zu Hause bleiben wollen - was stoppt sie?

    Neue Umfrage zeigt, dass die meisten Väter zu Hause bleiben wollen - was stoppt sie?

    Wenn ein neues Baby ins Bild kommt, wird jede Familie unweigerlich darüber diskutieren jemand zu Hause bleiben ist eine praktikable Option, und wenn ja, wer wird es tun. In einer idealen Welt würden die Eltern, die in der Debatte "Bleib zu Hause" entscheiden, immer auf ihren eigenen Prioritäten basieren und nicht auf Finanzen, und was auch immer sie wählen, wäre immun gegen jegliche Kritik oder Stigmatisierung.

Tipp Der Redaktion

Fertilitätszuschläge

Zweifellos haben viele eine werdende Mutter phantasiert über die Einnahme einer Magie Pille, die einen schnellen Weg zur Schwangerschaft gewährleisten würde. Eine Tablette pro Tag für einen Monat, und voila, Konzeption erreicht! Leider ist eine magische Schwangerschaftspille noch weit von der Realität entfernt.