Zieht Ihr Baby die Zange?

Nach sechs Monaten oder so, Ihr Baby kann wahrscheinlich ein kleines Objekt, wie ein begehrtes aufheben Cheerio, indem du sie mit ihrer Hand auf sie richtest, sie mit ihrer Handfläche bedeckst und sie in ihre Faust drückst. In den nächsten Monaten wird sie einen direkteren Weg lernen: den Zangengriff. Obwohl es klingt wie etwas, das ein Hummer mit seiner Klaue machen könnte, bedeutet es einfach die Fähigkeit, ein kleines Objekt mit Daumen und Zeigefinger zu greifen. Und diese wachsende Geschicklichkeit bedeutet viel mehr als nur effiziente Cheerio-Suche. Schließlich wird es ihr ermöglichen, sich selbst zu ernähren - zuerst ohne Utensilien, dann mit; knöpfen, zippen und schnappen ihre eigenen Kleider; und schreibe mit Stiften und Buntstiften. Also geben Sie Ihrem Baby viele Möglichkeiten, sich mit den Fingern zu erkunden. Abgesehen von verführerischen Fingerfoods, genießt sie das Berühren, Erforschen und Manipulieren aller Arten von Spielzeug und Haushaltsgegenständen, wie:

  • Aktivitätsbretter oder beschäftigt Boxen mit vielen Tasten zum Stoßen, schaltet umdrehen, und Zifferblätter zum Wenden; Diese Spielzeuge lehren auch die wichtige Denkfähigkeit von Ursache und Wirkung.
  • Blöcke aller Größen, Formen und Texturen; sie kann sie stapeln, umwerfen und zusammenklatschen.
  • Bälle, auch von unterschiedlicher Größe und Beschaffenheit - probiert einige aus, die groß (aber leicht) genug sind, um sie zu schieben, andere, die klein und geschmeidig sind genug für sie zu drücken.
  • Küchengerät ist immer ein Hit; gib ihr Messlöffel und Becher, Holzlöffel und Plastikschüsseln.
  • Nistspielzeug, wie Tassen oder Schachteln in abgestuften Größen, machen auch Kindern viel Spaß.

Natürlich ist diese aufkeimende Neugier gemeint Sie müssen besonders vorsichtig sein, um gefährliche Gegenstände und Erstickungsgefahr außer Reichweite zu halten.

Sehen Sie alle Babywachstums- und Entwicklungstipps.

Empfohlen
  • Erstes Jahr: Uber Fahrer mit schwangerem Kunden wird unerwartet erwartet

    Uber Fahrer mit schwangerem Kunden wird unerwartet erwartet

    Obwohl Notfallarbeit und Lieferung ist unglaublich selten - weniger als 1 in 1.000 Frauen gebären ungeplant - dieser Sommer war die Jahreszeit für ungewöhnliche Geburtsgeschichten, von einer Mutter, die unter dem World Trade Center zur Welt kam, zu einem anderen, der ein 10-Pfund-Baby auf dem Sprung, auf Video, brachte.
  • Erstes Jahr: Die überraschende Quelle der meisten Keuchhusteninfektionen bei Kleinkindern

    Die überraschende Quelle der meisten Keuchhusteninfektionen bei Kleinkindern

    Zusammenfassung: Eine neue Studie hat festgestellt, dass Geschwister noch wahrscheinlicher als Mama sind oder Vater, die gefährlichen Pertussis-Bakterien (Keuchhusten) an Säuglinge weiterzugeben - umso wichtiger ist es, dass jeder in Ihrer Familie gegen die schwere Infektion geimpft wird. Sie haben wahrscheinlich schon gehört, wie wichtig es für Sie ist geimpft gegen Pertussis (Keuchhusten), um nicht nur Sie, sondern auch Ihr Neugeborenes zu schützen.
  • Erstes Jahr: Reisetipps mit Baby an Bord

    Reisetipps mit Baby an Bord

    Sie sind eine Mami in Bewegung, also wollen Sie natürlich Halten Sie Ihr Baby sicher und glücklich (und im Idealfall schlafen), während Sie im Auto sind. Gute Nachrichten - mit diesen Reisetipps für das Stolpern mit Babys können Sie sie in kürzester Zeit anschnallen und losfahren. So geht's glatt: Reisetipps für das Fahren mit einem Baby Fahren Sie auf die Straße, wenn Ihr Baby schläfrig wird.
  • Erstes Jahr: Baby Gebärdensprache: Wann, Wie & Warum versuchen

    Baby Gebärdensprache: Wann, Wie & Warum versuchen

    Ihr Baby mag ein geborener Kommunikator sein, aber das bedeutet nicht immer, dass Sie ' Ich werde immer verstehen, was er zu sagen versucht - besonders im ersten und zweiten Jahr, wenn die Verständigungslücken zwischen einem kleinen und den Eltern, die darum kämpfen, ihn zu verstehen, groß sein können.
  • Erstes Jahr: Die coolsten Dinge, die wir von unseren Müttern sahen

    Die coolsten Dinge, die wir von unseren Müttern sahen

    Wir haben alle die kleinen Erinnerungen an die ersten Lebensmomente unseres Babys gespeichert - der erste klitzekleine Hut, das nach Hause gehende Outfit, das du stundenlang aussuchst, das Krankenhausarmband. Aber was machst du mit all dem Zeug? In dieser Woche ging es den Müttern in der Community "What To Expect" um DIY-Andenken und andere kreative Wege, um diese Babyartikel zu zeigen, die zu wertvoll sind, um sich davon zu trennen.
  • Erstes Jahr: 11 Wochen alt - Neugeborene Meilensteine ​​Baby Update

    11 Wochen alt - Neugeborene Meilensteine ​​Baby Update

    Meine Tage der Frage, wann mein Baby schneller essen würde, sind jetzt weg. Diese Woche hat einen seiner neugeborenen Meilensteine ​​erreicht und machte große Fortschritte in der Verwendung einer Brustwarze der Stufe 2 anstelle seiner Stufe 1. Jetzt, da er sich an die schnellere Brustwarzengeschwindigkeit angepasst hat, scheint er in der Lage zu sein, schneller und größere Mengen zu trinken.
  • Erstes Jahr: Dad gibt Baby ein Ziegenbärtchen und Schnurrbart, nachdem Mama ihn unbeaufsichtigt lässt

    Dad gibt Baby ein Ziegenbärtchen und Schnurrbart, nachdem Mama ihn unbeaufsichtigt lässt

    Es ist offiziell: Babys und Schnurrbärte werden Sie in Stiche haben! Er hatte buschige Augenbrauen, einen Schnurrbart und einen Ziegenbart auf dem Gesicht seines kleinen Jungen. Dieser Vater konnte nicht anders, als etwas Spaß mit seinem Baby zu haben. Zwischen den Gesichtsausdrücken und dem Kichern ist klar, Baby (und Papa!
  • Erstes Jahr: Die Gewichtszunahme des Babys ist mit dem Risiko einer Hypertonie im Kindesalter verbunden

    Die Gewichtszunahme des Babys ist mit dem Risiko einer Hypertonie im Kindesalter verbunden

    Wenn Sie dachten, Bluthochdruck sei etwas, mit dem nur Erwachsene zu tun haben, Denk nochmal. Laut einer neuen Studie, die in einer mit der American Heart Association verbundenen Zeitschrift veröffentlicht wurde, leidet mehr als eines von zehn Kindern an Bluthochdruck, was wiederum das Risiko für Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Erwachsenenalter erhöht.
  • Erstes Jahr: Fütterung Zwillinge auf einem Zeitplan

    Fütterung Zwillinge auf einem Zeitplan

    Sie haben es anekdotisch gehört und haben es wahrscheinlich erlebt, und Umfragen haben es gezeigt: Frauen Orgasmus weniger als Männer - und selbst dann ist es oft nur durch die Stimulation der Klitoris. Sicher, sie sind eine gute Möglichkeit, ~ so gut zu fühlen ~ und verbinden Sie sich mit Ihrem Partner.

Tipp Der Redaktion

Schwangerschaftshormone, die mich in einen weinenden Schlamassel verwandeln

Ich denke Schwangerschaftshormone fangen wirklich an, mich zu schlagen. Ich habe das Gefühl, dass ich in den letzten Wochen über so viele Dinge überreagiert habe. Während ich mich selbst als eine ziemlich emotionale Person betrachte, glaube ich auch, dass ich wirklich gut darin bin, sie zu kontrollieren, zumindest bis ich nach Hause komme und mich in die Privatsphäre meines eigenen Schlafzimmers einfühlen kann.