3 Gründe Warum eine Krankenhausgeburt die richtige Wahl für mich war

Als ich das zum ersten Mal herausgefunden habe Ich war schwanger, Freude über mein zukünftiges Baby hat mein Leben übernommen. Ich habe viel Zeit damit verbracht, meine Schwangerschaft zu erforschen. Was ich essen sollte? Wie sollte ich trainieren? War eine Geburt im Krankenhaus besser als eine Geburt zu Hause? Ich las über all die Ausrüstung, die ich irgendwann brauchen würde - von Onesies über Kinderwagen bis hin zu Tragetüchern. Um ehrlich zu sein, dauerte es eine Weile, bis ich das eigentliche Thema der Geburt angesprochen habe. Als ich das tat, wurde mir eine Fülle von Informationen präsentiert, die um eine große Entscheidung kursierten: um mein Baby in einem Krankenhaus, einem Geburtshaus oder zu Hause zu haben. Letztendlich entschieden mein Mann und ich, dass eine Geburt im Krankenhaus die richtige Option für uns war. Hier sind die Hauptfaktoren, die uns zu unserer Entscheidung geführt haben.

Ich war nicht ganz zufrieden damit, zu Hause zu gebären. Hausgeburten sind im Moment super beliebt, aber ich bin total besorgt Warze. Und da dies mein erstes Baby war, hatte ich keine Ahnung, was ich mit Arbeit und Geburt erwarten konnte. Ein Baby zu haben ist ein großes Ereignis und Sie möchten mit allen Entscheidungen zufrieden sein, die Sie treffen müssen. Da ich wusste, dass ich mich nicht ganz wohl fühlen würde, mein erstes Baby in meinem Wohnzimmer zu haben, war es leicht für mich, meine Möglichkeiten auf das Geburtshaus oder ein Krankenhaus einzuschränken.

Wenn ich tatsächlich alle Arbeitsschritte durchmachen würde, wollte ich eine Epiduralanästhesie. Unser Geburtshelfer hat wirklich eine natürliche Geburtserfahrung gefördert. Sie zeigte uns eine Reihe von Videos, die Frauen zeigten, die ihre Kinder völlig frei von Drogen und in mehreren Situationen hatten: zu Hause, mit einer Hebamme und in einem Krankenhaus. Je mehr ich mir diese Videos anschaute, desto mehr wurde mir klar, wie viel Respekt ich für Frauen hatte, die ohne Medikamente wehen konnten. Ich erkannte auch, dass ich mindestens die Option bekommen würde, um eine Epiduralanästhesie zu bekommen, wenn der Schmerz zu viel zu ertragen wäre. Das Geburtshaus, das uns am nächsten lag, bot keine Medikamente über eine Periduralanästhesie an, daher wusste ich, dass ich im Krankenhaus gebären wollte.

Mein Baby war Hinterteil. Er war ein starkes Baby im Mutterleib, von Kopf abwärts mit 35 Wochen nach seitwärts in 36 Wochen. Er bewegte sich tatsächlich weiter in meinem Bauch zwischen damals und als ich ihn hatte - bis zu dem Punkt, an dem mein Arzt meinen C-Schnitt umplanen musste, weil er sich bei meinem 38-Wochen-Termin in eine Kopf-unten-Position drehte. Zum Glück war er wieder bei meiner 39-wöchigen Verabredung. Egal, ich hatte meinen kleinen Kerl genau 40 Wochen über C-Abschnitt in meinem Krankenhaus. Ich liebe das Krankenhaus, das wir gewählt haben und insgesamt war es eine tolle Erfahrung. Ich werde wahrscheinlich den gleichen Geburtsplan für unsere zukünftigen Babys befolgen!

Wo haben Sie sich bei der Geburt entschieden? Sagen Sie uns unten im Kommentarbereich!

Empfohlen
  • Schwanger werden: Ein einfacher Schritt kann die In Vitro Fertilisationserfolge erhöhen

    Ein einfacher Schritt kann die In Vitro Fertilisationserfolge erhöhen

    Eine neue Studie kann Hoffnung auf die vielen Frauen bringen, die mit Fruchtbarkeit kämpfen und In-vitro-Fertilisation (IVF) berücksichtigen. Die Daten deuten darauf hin, dass ein einfacher Schritt während des IVF-Verfahrens zu höheren Schwangerschaftsraten führen kann. Das Wall Street Journal berichtet über eine wissenschaftliche Übersicht über randomisierte, kontrollierte Studien von Frauen, die an verschiedenen Fertilitätskliniken IVF erhalten.
  • Schwanger werden: Gabrielle Union teilt mit, wie sie mit Unfruchtbarkeit fertig wird

    Gabrielle Union teilt mit, wie sie mit Unfruchtbarkeit fertig wird

    Jede Mutter, die Zeit mit dem Fokus auf ihre Karriere verbracht hat weiß, dass Balance-Arbeit und a Familie stellt einzigartige Herausforderungen, nicht zuletzt die Zeit zu finden, um Kinder zu haben. Es ist nicht überraschend, dass Promis ähnliche Kämpfe haben, zum Teil, weil Berühmtheit eine Vollzeitbeschäftigung ist.
  • Schwanger werden: Zyste / abnormale Masse im Sack mit Baby

    Zyste / abnormale Masse im Sack mit Baby

    Ich bin 7wks 4 Tage und hatte gestern Ultraschall und eine abnorme Masse / Zyste wurde im Gestationssack mit Baby gefunden. Es war nicht mit Baby verbunden, aber Doktor war besorgt und sagte mir nur die Zeit wird es zeigen. Ich war zuerst so aufgeregt, weil ich sofort gesehen habe, wie das Herz des Babys weggeschlagen ist und offensichtlich einen Dottersack gebildet hat.
  • Schwanger werden: Krämpfe können ein frühes Schwangerschaftszeichen sein

    Krämpfe können ein frühes Schwangerschaftszeichen sein

    Als ich versuchte schwanger zu werden, bemerkte ich jeden Schmerz und Schmerzen in mein Körper. Als ich anfing zu krampfen, dachte ich mir, dass meine Periode wie geplant ankommen würde. Als es nicht pünktlich kam, nahm ich einen Test und bekam ein positives Ergebnis. Ich machte sofort einen Termin mit meinem Arzt, um meine Krämpfe zu besprechen, die nicht weg waren.
  • Schwanger werden: D & C Fehlgeburtsfälle vs. natürliche Fehlgeburten

    D & C Fehlgeburtsfälle vs. natürliche Fehlgeburten

    mein Arzt ließ mich entscheiden. Natürlich war ich nach einer Ultraschalluntersuchung und ohne meine hcg-Werte zu kennen noch nicht bereit, eine sofortige D & C-Fehlgeburt durchzuführen, also sagte ich ihr, dass ich warten wollte. Ich werde eine Woche warten, vielleicht zwei, aber danach bin ich mir nicht sicher, ob ich auf eine natürliche Fehlgeburt warten kann.
  • Schwanger werden: Ovulationsschmerzen - Eine krampfhafte Erinnerung

    Ovulationsschmerzen - Eine krampfhafte Erinnerung

    Ich sollte wahrscheinlich nicht glücklich sein, aber ich bin glücklich, dass ich Eisprungsschmerzen habe . Wenn Eisprung Tag nähert, erleben einige Frauen Eisprungs Schmerzen, auch bekannt als mittelschmerz. Dieser kleine Krampf, Stich oder voller stechender Schmerz ist ein kleiner Hinweis darauf, dass der Eisprung stattgefunden hat und für Frauen, die schwanger werden wollen, ist dieser Krampf willkommen und erwünscht.
  • Schwanger werden: Umstrittene Werbekampagne nützt Foto der alten schwangeren Frau

    Umstrittene Werbekampagne nützt Foto der alten schwangeren Frau

    "Get Britain Fruchtbare" ist eine umstrittene neue Werbekampagne von den Macher gesponsert First Early Result Schwangerschaftstests (die natürlich einen Anteil am Wunsch der Frau haben, schwanger zu sein). Aber neben den kommerziellen Interessen scheint es auch andere Motive zu geben. Zum einen gibt es die Sprecherin und TV-Moderatorin Kate Garraway, die sich für die Kampagne posieren lässt, die so aussehen soll, als wäre sie ein hagerer, alter Trottel Frau.
  • Schwanger werden: Clubbing und Dancing While Pregnant - Baby hat zurück ... Pain

    Clubbing und Dancing While Pregnant - Baby hat zurück ... Pain

    Als ein guter Freund von mir organisiert eine Mädchen Night Out, einschließlich schlug eine Club für eine Nacht des Tanzens, dachte ich "Zählen Sie mich auf! Tanz während der Schwangerschaft ist eine großartige Übung und ich kann immer noch meinen Groove mit den Besten von ihnen machen!" Außerdem liebe ich es zu tanzen, ich habe während meiner Schwangerschaft in meinem Haus getanzt und während der Schwangerschaft, sogar nach sechseinhalb Monaten, konnte ich nicht anders sein als normales Tanzen
  • Schwanger werden: Die Dinge, die mich dazu bringen, wieder eine Mutter zu sein

    Die Dinge, die mich dazu bringen, wieder eine Mutter zu sein

    Die Wahrheit ist: Ich kann es kaum erwarten, noch ein Bündel von Freude zu haben in unserem Haus (und, hey, es ist bereits babygeprüft!). Ich liebte es, schwanger zu sein, ich liebte es, ein Leben in meinem Bauch zu haben, und ich genoss es, meinen Magen nicht einsaugen zu müssen. Wenn ich darüber nachdenke, dass wir unsere Familie erweitern, nostalgisch, was ich an meiner Mutter liebe.

Tipp Der Redaktion

Der virale Facebook-Post dieser Mutter ist eine kraftvolle Erinnerung, um Ihre Kinder zu impfen

Eine Mutter, deren Tochter mit Windpocken kam, will Eltern überall nur so gefährlich Das Virus kann - und betonen Sie die Bedeutung der Impfung Ihrer Kinder. Camille Echols, eine Kinderkrankenschwester mit mehr als zehn Jahren Erfahrung im Umgang mit immungeschwächten Kindern, teilte eine lange Facebook-Post, dass ihre Tochter, die eine Nierentransplantation, als sie nur zwei Jahre alt war, ist nicht in der Lage, die Windpocken-Impfung zu bekommen, weil ihr Immunsystem kompromittiert ist.