23 Monate altes Kind

Kleinkind Trennung Angst kommt und geht in den ersten Jahren des Lebens, aber Der Zeitraum um den zweiten Geburtstag ist oft der härteste von allen. Es gibt viele mögliche Täter, wie Stress über ein neues Geschwister oder neue Babysitter, oder der Gedanke, dass Sie etwas Spaß ohne sie machen werden. Was auch immer die Ursache ist, es ist am besten, Abschiede kurz und süß zu machen (aber niemals ohne Abschied wegzuschleichen). Weitere Must-Learn-Lektionen beinhalten, wie man sich in der Öffentlichkeit verhält - auf Einkaufstouren, auf Reisen und in Restaurants. Erwarte nicht zu viel zu früh, aber erkläre (sanft aber bestimmt), was angemessen ist, wenn dein Kleinkind unterwegs ist. (In diesem Alter wird Einkaufen und Essen noch effizienter und angenehmer, wenn sie zu Hause bleibt.) Ihr Kleinkind kann auch zu bestimmten Zeiten des Tages erschöpft sein, oft, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen. Versuchen Sie, eine Auszeit zu nehmen, bevor Sie in die Vorbereitung des Abendessens eintauchen und widmen Sie Ihre volle Aufmerksamkeit einem Spiel oder einer Geschichte. Wenn Sie jetzt zehn Minuten im Kleinkindalter verbringen, kann das den Unterschied in Ihrer Laune und Ihrer Bereitschaft ausmachen, Sie Ihre Hausarbeiten erledigen zu lassen. In anderen Nachrichten können Zahnputzkämpfe in Ihrem Badezimmer toben - versuchen Sie, sie eine bunte Zahnbürste wählen zu lassen und ein vorbereitendes Bürsten durchzuführen, bevor Sie fertig sind. Eine ähnliche Strategie funktioniert für das Bürsten von Haaren, ein weiteres potenzielles Grooming-Minenfeld. Versuchen Sie, den Prozess weniger schmerzhaft zu machen, indem Sie Ihr Kleinkind ihre Haarspangen und Bögen aussuchen und entwirrende Produkte und einen Kamm mit breitem Zahn verwenden, um die "Folter" zu minimieren. & Rdquo; Wenn Sie über Folter sprechen, können Sie auf (explosiven) Widerstand stoßen, wenn es darum geht, Kleidung und Schuhe Ihres Kleinkindes anzuziehen (ganz zu schweigen von Mantel, Hut und Fäustlingen!). Geben Sie Auswahlmöglichkeiten, Ablenkungen und eine gute Portion Humor, und die Dinge sollten reibungsloser verlaufen. Viel Glück!

Empfohlen
  • Kleinkind: Verzögerungen in der sozialen emotionalen Entwicklung können Autismus bedeuten

    Verzögerungen in der sozialen emotionalen Entwicklung können Autismus bedeuten

    Als mein Sohn ein Kleinkind war, bemerkte ich, dass er in einigen Gegenden von Entwicklung. Er war verbal und schien hell, also ahnten wir keine Entwicklungsunfähigkeit. Als er neun Jahre alt war, habe ich auf eine Diagnose gedrängt. Er wurde mit Asperger-Syndrom diagnostiziert, das auf dem Autismus-Spektrum liegt.
  • Kleinkind: Ich wusste, dass der Kinderarzt meinen Sohn fehldiagnostizierte

    Ich wusste, dass der Kinderarzt meinen Sohn fehldiagnostizierte

    Es ist beängstigend, wenn Ihr Kleinkind nicht atmen kann und Sie nicht helfen können. Es ist auch erschreckend, wenn die Lösung Ihres Arztes sich wie eine falsche Diagnose anfühlt. Im Winter 2008 war unser Jüngster gerade 2 Jahre alt geworden und war in der Tagespflege. Seine häufigen Erkältungen überraschten uns nicht.
  • Kleinkind: Was Eltern wissen müssen über Spanking Babies und Kleinkinder

    Was Eltern wissen müssen über Spanking Babies und Kleinkinder

    Seit Jahren der Goldstandard der pränatalen Gentests wurde Amniozentese. Es ist weit sensitiver als die Standard Bluttests als Screening für genetische Anomalien, und die meisten Versicherungsgesellschaften decken das Verfahren ab. Aber Amniozentese erhöht das Risiko von Fehlgeburten und vorzeitigen Wehen.
  • Kleinkind: Best House Hausarbeit für Kinder

    Best House Hausarbeit für Kinder

    Glücklicherweise! Wenn dein kleiner Kerl helfen will, ignoriere ihn nicht (umarme ihn!). Einer der (vielen) Vorteile von Hausarbeit für Kinder ist, dass ein Kleinkind seine eigenen speziellen Jobs erhält - und viel Lob dafür, dass sie es tun - wird ihn sicherer machen über seine sich noch entwickelnden Fähigkeiten, wie seine Fähigkeit, sich länger zu konzentrieren erstreckt sich und sein Gefühl der Koordination.
  • Kleinkind: Ein Kleinkind, das im Schlaf weint, entspricht einer müden Mommy

    Ein Kleinkind, das im Schlaf weint, entspricht einer müden Mommy

    Wenn es etwas gibt, das mich mitten in der Nacht verrückt macht es ist, wenn wir mit unserem Kleinkind im Schlaf weinen müssen. Als ich zum ersten Mal Mutter war, hatte ich die Idee, dass, sobald Ethan einmal als Säugling durch die Nacht geschlafen hatte, diese schlaflosen Nächte mit ihm der Vergangenheit angehörten.
  • Kleinkind: Probiotika für Kinder: Ein natürlicher Weg zur Heilung von zarten Tummies

    Probiotika für Kinder: Ein natürlicher Weg zur Heilung von zarten Tummies

    Seien wir ehrlich: Kinder werden krank. Die ganze Zeit. Egal wie oft Sie Ihre Hände waschen oder wie viel Desinfektionsmittel Sie verwenden, früher oder später wird Ihr Kleinkind einen Käfer auffangen - vielleicht eine Ohrenentzündung, Halsschmerzen oder Magen-Darm-Leiden - das erfordert Antibiotika.
  • Kleinkind: Wählerisches Essen in Verbindung mit psychologischen Problemen bei einigen Kindern

    Wählerisches Essen in Verbindung mit psychologischen Problemen bei einigen Kindern

    Zusammenfassung: Picky, wählerisch, wählerisch? Ist dein tot ein wählerischer Esser? Tritt in den Klub ein. Eltern und Kinderärzte sind sich einig, dass wählerisches Essen bei den unter 5-Jährigen sehr häufig vorkommt. Aber eine neue Studie legt nahe, dass, nur weil es üblich ist, es nicht etwas zu ignorieren bedeutet.
  • Kleinkind: Kleinkind Curriculum konzentrierte sich auf Kunst ist mein Favorit

    Kleinkind Curriculum konzentrierte sich auf Kunst ist mein Favorit

    Ob Ihr Kind in einer Vorschule, Kindertagesstätte oder einem anderen Zentrum für frühkindliche Erziehung ist Kleinkind-Curriculum ist eine lebhafte Mischung aus spielerischem Lernen. Auch wenn wir keine Favoriten auswählen sollten, muss ich sagen: Kunst ist mein Lieblingsteil. Wie könnte man die bunte Fingerfarbe, den leicht schleimigen Spielteig oder den klebrigen, klebrigen Kleber nicht lieben?
  • Kleinkind: Kids 'TV-Shows sind mit sozialen Aggression riddered

    Kids 'TV-Shows sind mit sozialen Aggression riddered

    Fernsehshows für Kinder sind erstaunlich. Die Guten lehren Buchstaben, Formen, Mathematik, wissenschaftliche Fakten, logisches Denken, Lesen, sogar Fremdsprachen auf unterhaltsame und unterhaltsame Weise. Aber eine neue Studie hat festgestellt, dass beliebte Kinder-TV-Shows auch eine gehäufte Dosis von etwas weniger wünschenswert haben: soziale Aggression.

Tipp Der Redaktion

MoyBaby.com Redaktion / Werberichtlinie

Redaktionspolitik Die Mission: Die redaktionelle Mission von WhatToExpect .com soll genaue, zeitnahe, zuverlässige und ausgewogene Informationen über Schwangerschaft, Elternschaft und Vorurteil liefern, um Eltern und zukünftigen Eltern zu versichern, zu informieren und zu unterstützen. Die Website entspricht den höchsten Standards journalistischer Integrität und stützt sich dabei auf von Fachkollegen geprüfte medizinische Fachzeitschriften und hoch angesehene Gesundheitsorganisationen und In