11 Adorable NFL Babies: Diese Mütter bekommen die Daumen hoch!

Was ist das verräterische Zeichen, dass jemand ein großer NFL Fan ist? Sie tragen nicht nur Teamfarben für das große Spiel, sie sorgen auch dafür, dass ihre Kleinen angemessen gekleidet sind.

Diese Woche verbrachten die Mütter in der Community "What To Expect" Fotos von ihren Süssen, die ihre Lieblingsteams anfeuerten . Das mögen einige der kleinsten Fußballfans sein, aber wie jede dieser Mütter teilt, sind sie einige der enthusiastischsten!


Katie aus Frederick, Maryland : "Isla macht sich bereit, ihre Baltimore Ravens zu sehen ! "


Griselda aus San Jose, Kalifornien :" Dies wurde am Starttag von San Francisco 49ers aufgenommen. "


Jodi aus Des Moines, Iowa :" Dies ist Jases erstes NFL-Fußballspiel für die Saison 2014: Seattle Seahawks gegen Green Bay Packers. Er war super aufgeregt wegen des Sieges. Mommy zog ihn an (Daddy verlor die Ziehung - er ist ein Kansas City Chiefs Fan).


Allison aus Calgary, Alberta, Kanada : "Mein vier Monate alter Sohn ist in seinem neuen Indianapolis Colts Trikot. Es ist ein Peyton Manning Trikot und mein kleiner Name ist Peyton. Er sieht ziemlich stolz auf sich selbst!


Anna aus San Mateo, Kalifornien : "Hier ist mein Baby, das zum ersten Mal nach Hause kommt - musste das Outfit von San Francisco 49ers tragen, obwohl es viel zu groß war."


Kelly aus Athens, Georgia : "Das ist der kleine Alfonso, drei Monate alt, und sein Vater lernt die Höhen und Tiefen der Geburt eines Washington Redskins Fan während unseres ersten Spiels (und Verlustes) der Saison.


Stacey aus Cambridge, Ontario, Kanada : "Dies ist ein Bild unserer neuen kleinen Familie am ersten Fußballsonntag des Jahres und auch Emilys erster Fußballsonntag EVER. Go Patriots! "


Nicole aus Collierville, Tennessee :" Wir sind große Green Bay Packer Fans. Dieses Bild zeigt, wie aufgeregt Erik war, als wir ihm sagten, dass die Packers im ersten Spiel der Saison spielten! "


Stacy aus Beaumont, Texas :" Landon und Colton bereiten sich auf die Texaner vor! "


Celia aus Sacramento, Kalifornien : "In diesem Bild ist Colt so aufgeregt für die Fußballsaison! Er ist bereits ein Oakland Raider-Fan im Alter von neun Wochen.


Diana aus McKinney, Texas : "Daddy's drei New York Giants Fans. Wir leben jetzt in Texas, werden aber Big Blue immer treu bleiben!"


Egal, ob Sie schwanger sind oder schon kleine Kinder haben, Sie sind ständig auf der Suche nach lustigen und frischen Ideen, um diesen Job als Mutter etwas einfacher zu machen. Deshalb sammeln wir jede Woche einige der besten Tipps und kreativsten Tipps von echten Müttern in den Gruppen "Was wird erwartet".

Trete deinem Geburtsclub-Monat bei, um andere unterstützende Mütter zu treffen ; Dann schau dir diese anderen Ideen unserer Community-Mütter an:

9 Fabulous First Birthday Parties

12 Spaß Geschlecht Reveal Ideen

6 atemberaubende Baby Girl Nurseries

Empfohlen
  • Erstes Jahr: Füttern Sie Ihr vorzeitiges Baby

    Füttern Sie Ihr vorzeitiges Baby

    Lernen außerhalb der Gebärmutter zu essen nimmt Arbeit - sogar für ein vollzeitliches Baby ( das saugen, schlucken, atmen kann schwierig sein). Und für ein Baby, das früh geboren wurde, kann die Fütterung noch schwieriger sein, da Frühchen manchmal nicht gut (oder überhaupt) saugen können und unterentwickelte Därme sowie Lungen haben (was bedeutet, dass sie zumindest für ein wenig Atemunterstützung benötigen) während).
  • Erstes Jahr: BLOG: Lass dein Baby es ausrufen - Wirklich schlechte Idee

    BLOG: Lass dein Baby es ausrufen - Wirklich schlechte Idee

    Wissen Sie, warum es so falsch ist, Ihr Baby schreien zu lassen? Es kann sich so falsch anfühlen, wenn dein Baby es ausspricht, weil es gegen jeden guten Mutterinstinkt verstößt, den du hast. Und das aus gutem Grund. Dein Baby weint nicht, um dich zu manipulieren oder um den Schlaf zu verlieren, dein Baby weint, um dir von seinen Wünschen und Bedürfnissen zu erzählen.
  • Erstes Jahr: Fragen über Entwöhnung

    Fragen über Entwöhnung

    Stillen ist eine erstaunliche und gesunde Bindung Erfahrung für Sie Ihre Kleine, aber wie viele Dinge in der Baby und Kleinkind Jahre, es endet schließlich. Glückwunsch, dass es so weit ist! Wenn Sie bei der Sieben-Monats-Marke immer noch eine befriedigende und genussvolle Pflege finden und fürchten, sie aufzugeben, gibt es keinen Grund, jetzt zu entwöhnen.
  • Erstes Jahr: Stillen mit höherem IQ in neuer Studie verbunden

    Stillen mit höherem IQ in neuer Studie verbunden

    Studie findet das Stillen Ihres Kindes in den ersten 12 Monaten kann sein oder heben IQ um fast vier Punkte. Pflege in den ersten 12 Monaten war mit einem besseren Verständnis der Sprache im Alter von drei Jahren und bessere verbale und nonverbale Intelligenz im Alter von sieben Jahren, nach neuen Forschungen verbunden.
  • Erstes Jahr: 6 Dinge, die ich über mein letztes Baby genieße

    6 Dinge, die ich über mein letztes Baby genieße

    Es kann Jahre dauern, bis Sie das Babygeschäft schließen Mit den Worten "mein letztes Baby" wirst du alles erkennen, was du über deine Entscheidung genießen kannst. Für den Anfang solltest du in den warmen und fuzzies von der Pflege eines neuen Babys und dem Gefühl eines winzigen Kopfschlafen schwimmen auf deiner Schulter - neue Mutter von drei Kristin Cavallari ist Favorit.
  • Erstes Jahr: Baby Hautpflege

    Baby Hautpflege

    Sie haben es schon gesagt lang zu seltenen Steaks, Sayonara zu Sashimi und Adieu zu Ihrem Lieblings-Französisch Brie. (Glücklicherweise werden Sie nicht lange getrennt sein - sobald Ihr Baby geboren ist, können Sie es mit offenen Armen und offenem Mund wieder aufnehmen.) Auch die Küche ist lässig Annäherung an die Essenszubereitung - es gab nie eine Zeit, in der der Umgang mit Lebensmitteln wichtiger war (nicht, dass Sie jemals eine Lebensmittelvergiftung wünschen würden - aber Sie wollen auf je
  • Erstes Jahr: Frühe Antibiotika können Lebensmittelallergien erhöhen

    Frühe Antibiotika können Lebensmittelallergien erhöhen

    Eine Ohrinfektion oder andere Art von Krankheit könnte bedeuten, dass Ihr Baby Antibiotika benötigt werde besser. Aber eine neue Studie schlägt vor, dass diese Medikationen die Chancen erhöhen können, dass Ihre kleine Süsse schließlich Nahrungsmittelallergien erhält, besonders wenn Ihr Baby mehr als ein oder zwei antibiotische Kurse benötigt.
  • Erstes Jahr: Wie ein Stillberater Ihnen beim Stillen helfen kann

    Wie ein Stillberater Ihnen beim Stillen helfen kann

    Sie haben gehört, dass das Stillen für Ihr Baby gesund ist. Und es macht Sinn - schließlich hat Ihr Körper das Baby seit der Empfängnis gefüttert, so dass es immer noch genau weiß, welche Nährstoffe Ihr Neugeborenes braucht. Noch besser, das Stillen ist kostenlos, oft bequemer als das Flaschennieren mit der Formel und es kann Ihnen helfen, mit Ihrem Neugeborenen zu verbinden.
  • Erstes Jahr: Nahrungsmittelallergien

    Nahrungsmittelallergien

    Nur etwa sechs bis acht Prozent der Kinder unter drei Jahren haben Nahrungsmittelallergien - in der Regel zu Kuhmilch, Eier oder Erdnüsse. Aber für diejenigen, die sie haben, kann der Zustand lebensbedrohlich sein, so ist es klug zu wissen, welche Zeichen (und was man damit zu tun hat) jetzt. Eine Möglichkeit zu bestimmen, ob Ihr Kind eine Tendenz zu Allergien hat ist Ihre Familiengeschichte zu betrachten, da Studien eine starke genetische Verbindung zeigen.

Tipp Der Redaktion

Die 6 unangenehmsten Symptome im dritten Trimester

Meine Zwillinge sind anders. Sehr verschieden. Sie sind brüderlich, aber das ist nebensächlich. Wenn es um Persönlichkeit (und Aussehen) geht, sind sie Gegensätze. Man ist schüchtern und zurückhaltender. Der andere ist weggehend und sprudelnd. Und ich konnte das alles erzählen, auch wenn sie im Mutterleib waren.