10 Symptome und Anzeichen, dass die Arbeit in der Nähe ist

Es ist das Ereignis, das Sie seit Monaten glücklich (und nervös) erwarten: Die Geburt Ihres Babys! Viele werdende Mütter haben sich gefragt - und besorgt - über Anzeichen von Arbeit. Wann wird es passieren? Wie wird es sich anfühlen? Wie lange wird es dauern? Und allgemein: Woher weiß ich, ist es Zeit ? Es ist schwer, die Antworten auf diese ersten drei Fragen vorherzusagen, da jede Geburt anders ist. Aber wir können helfen. Es gibt einige klare Arbeitszeichen, auf die man achten muss. Pass auf und sie werden es dir sagen: Baby ist auf dem Weg!

Pre-WORK: Eine Stunde bis zu einem ganzen Monat oder mehr vor der Wehen

1. Ihr Baby "fällt"

Wenn Sie zum ersten Mal Mutter werden, beginnt Ihr Baby typischerweise ein paar Wochen vor Beginn der Wehen (in der Regel etwa zwei bis vier Wochen vorher) in Ihr Becken zu fallen, aber es kann variieren). In nachfolgenden Geburten, diese "Beleuchtung" passiert nicht oft, bis du wirklich in Arbeit bist. Ihr Baby kommt in Position, um seinen Ausgang zu machen, idealerweise mit gesenktem Kopf. Sie könnten sich fühlen, als würden Sie noch mehr watscheln, als Sie es bis zu diesem Zeitpunkt getan haben - und Sie werden immer noch häufig Badezimmerpausen machen, wie Sie es wahrscheinlich im dritten Trimester gemacht haben, weil der Kopf Ihres Babys jetzt auf Ihre Blase drückt. Die gute Nachricht ist, dass Sie etwas mehr Platz zum Atmen haben, da sich Ihr Kleines von Ihren Lungen entfernt.

2. Ihr Gebärmutterhals dilatiert

Auch Ihr Gebärmutterhals bereitet sich bereits auf die Geburt vor: Er beginnt sich zu öffnen (zu öffnen) und auszudünnen (auszudünnen) in den Tagen oder Wochen vor der Geburt. Bei Ihren wöchentlichen Vorsorgeuntersuchungen in der Heimstrecke Ihrer Schwangerschaft kann Ihr Versorger die Erweiterung und Entfernung durch eine interne Untersuchung messen und verfolgen. Aber jeder schreitet anders voran, also sei nicht entmutigt, wenn du dich langsam oder gar nicht dilatierst. Recommended Reading

Kinderkrippen kaufen

Pack deine Krankenhaustasche

Hol dir ein Push-Geschenk für deine Partner Kindergartenbedarf kaufen Packen Sie Ihren Krankenhausbeutel Machen Sie Ihrem Partner ein Pushgeschenk

3. Sie verspüren mehr Krämpfe und erhöhte Rückenschmerzen.

Besonders wenn dies nicht Ihre erste Schwangerschaft ist, können Sie Krämpfe und Schmerzen im unteren Rücken und in der Leistengegend verspüren, wenn sich die Wehen nähern. Ihre Muskeln und Gelenke dehnen und verschieben sich in Vorbereitung auf die Geburt.

4. Ihre Gelenke fühlen sich lockerer an

Während Ihrer Schwangerschaft hat das Hormon Relaxin Ihre Bänder etwas lockerer gemacht (es ist auch verantwortlich für Ihre potenziellen Ungeschicklichkeiten im letzten Trimester). Bevor Sie in die Wehen gehen, stellen Sie vielleicht fest, dass die Gelenke am ganzen Körper ein wenig weniger straff und entspannter sind. Es ist nur die Art der Natur, um Ihrem kleinen Passagier das Becken zu öffnen, um sich in die Welt zu begeben.

5. Du hast Durchfall

So wie sich die Muskeln in deiner Gebärmutter in Vorbereitung auf die Geburt entspannen, sind es auch andere Muskeln in deinem Körper - einschließlich jener im Rektum. Und das kann zu Durchfall führen, jenem lästigen kleinen Arbeitssymptom, das Sie vielleicht zu anderen Zeiten während der Schwangerschaft erfahren haben. Obwohl es nervig ist, ist es völlig normal; bleib hydratisiert und erinnere dich daran, dass es ein gutes Zeichen ist!

6. Sie hören auf, Gewicht zuzunehmen (oder verlieren Pfunde).

Die Gewichtszunahme schwindet oft am Ende der Schwangerschaft. Einige Mütter verlieren sogar ein paar Pfund! Dies ist normal und beeinflusst nicht das Geburtsgewicht Ihres Babys. Er gewinnt immer noch, aber du verlierst aufgrund niedrigerer Mengen an Fruchtwasser, mehr Töpfchenbrüchen und vielleicht sogar erhöhter Aktivität.

7. Du fühlst dich extra müde ... oder du hast einen Drang zu nisten

Warte mal, ist das das dritte oder das erste Trimester? Zwischen der aktiven Blase und der Erschöpfung können Sie manchmal fühlen, als wären Sie in der Zeit rückwärts gereist. Dieser supergroße Bauch, zusammen mit der geschmierten Blase, kann es schwer machen, in den letzten Tagen und Wochen der Schwangerschaft einen guten Schlaf zu bekommen. Pile auf diese Kissen und machen Sie einen Nickerchen während des Tages, wenn Sie können! Das heißt, es sei denn, Sie fühlen das Gegenteil von ermüdet: Einige Mütter bekommen einen Energieschub, wenn der Tag des Geburtstages näher rückt, und können dem zwingenden Drang, alles in Sichtweite zu reinigen und zu organisieren, nicht widerstehen. Das ist in Ordnung, solange du es nicht übertreibst!

Früharbeit: Die Tage und Stunden vor der Geburt beginnen

8. Sie verlieren Ihren Schleimpfropfen und Ihr Scheidenausfluss ändert seine Farbe und Konsistenz.

Sie können auch den Verlust Ihres Schleimpfropfens bemerken - den Kork, der Ihre Gebärmutter von der Außenwelt abschirmt. Es kann in einem großen Stück herauskommen (es sieht ähnlich wie der Schleim in der Nase aus) oder viele kleine, obwohl Sie möglicherweise keinen Einblick davon bekommen und einige Frauen verlieren es nicht vor der Entbindung. In den letzten Tagen vor der Geburt werden Sie wahrscheinlich einen erhöhten und / oder verdickten Ausfluss bemerken. Dieser verdickte, rosarote Ausfluss wird blutige Show genannt und ist ein guter Hinweis darauf, dass Arbeit bevorsteht, aber ohne Kontraktionen oder Dilatation von drei bis vier Zentimetern, könnte die Arbeit noch ein paar Tage entfernt sein.

9. Sie fühlen sich stärker, häufiger Kontraktionen

Kontraktionen sind ein frühes Zeichen für aktive Arbeit - außer wenn sie es nicht sind. Sie können Braxton Hicks Kontraktionen für Wochen und sogar Monate vor der Lieferung erleben. Du wirst ihre Prise spüren, wenn sich die Muskeln in deiner Gebärmutter zusammenziehen, um sich auf ihren großen Moment vorzubereiten: dieses Baby rauszuschieben. Wie können Sie den Unterschied zwischen echten und falschen Arbeitskontraktionen erkennen? Achten Sie auf diese Zeichen echter Arbeit:

  • Wenn Sie aktiv sind, werden die Kontraktionen stärker, anstatt sich zu entspannen.
  • Wenn Sie die Position wechseln, gehen die Kontraktionen nicht zurück.
  • Kontraktionsfortschritt: Sie werden häufiger und häufiger schmerzhaft und manchmal in ein regelmäßiges Muster fallen. Jeder einzelne wird nicht unbedingt schmerzhafter oder länger als der vorherige sein, aber seine Intensität tendiert dazu, sich mit der Zeit zu entwickeln, wenn die Arbeit voranschreitet. Die Frequenz steigt nicht immer in einem regelmäßigen Muster, aber sie nimmt allmählich zu.
  • Frühere wirkliche Wehen könnten sich wie starke Menstruationskrämpfe, Magenverstimmung oder niedrigerer Bauchdruck anfühlen. Schmerzen können im Unterbauch oder sowohl dort als auch im unteren Rückenbereich auftreten und in die Beine ausstrahlen. Der Ort des Schmerzes ist jedoch nicht so zuverlässig ein Indikator für wahre Kontraktionen gegenüber der Praxis, da Braxton Hicks Kontraktionen auch an all diesen Orten zu spüren sind.

10. Dein Wasser bricht.

Während Filme dich glauben machen zu müssen, du arbeitest nur, wenn dein Wasser bricht (natürlich mitten in einem romantischen Abendessen in einem geschäftigen Restaurant), ist das ein sehr unwahrscheinliches Szenario. Es ist tatsächlich eines der letzten Anzeichen von Arbeit, die die meisten Frauen erleben - und das passiert nur bei etwa 15 Prozent der Geburten oder weniger. Also zählen Sie nicht als Ihr einziges Arbeitszeichen!

Fühlen Sie sich immer noch so, als wüssten Sie nicht, wann Sie ankündigen müssen ... Es ist Zeit! & Rdquo; und machen Sie sich bereit, Ihr Baby zu treffen? Versuchen Sie, nicht darüber zu stressen. Sie werden Ihren Arzt oder Ihre Hebamme jetzt häufig sehen und sie wird Ihnen helfen, alle wichtigen Hinweise zu finden.

Werde ich in Arbeit? Soll ich den Doktor rufen?

Wenn Sie denken, dass Sie in die Wehen gehen, sollte Ihr Arzt Ihnen geraten haben, was zu tun ist, wenn Ihre Kontraktionen regelmäßig werden: "Rufen Sie mich an, wenn sie etwa fünf Minuten auseinander liegen mindestens eine Stunde, & rdquo; beispielsweise. Die Kontraktionen sind nicht alle exakt gleich, aber wenn sie ziemlich konsistent, schmerzhafter und länger werden (normalerweise etwa 30 bis 70 Sekunden), ist es Zeit, sich mit Ihrem Arzt zu verabreden. Wenn Sie denken, dass Sie wehen könnten, aber nicht sicher sind, rufen Sie an; Ihr Provider kann Sie über das Geschehen beraten. Sei dir nicht peinlich oder sorge dich davor, außerhalb der Bürozeiten anzurufen (dein Arzt oder deine Hebamme wusste, dass dies passieren würde, wenn sie in das Babyfanggeschäft einstieg!).

Du solltest immer anrufen wenn:

  • Es treten blutende oder hellrote Blutungen auf (nicht braun oder rosa).
  • Ihr Wasser bricht - besonders wenn die Flüssigkeit grün oder braun aussieht; dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass Mekonium vorhanden ist (was der erste Stuhl Ihres Neugeborenen ist; es kann gefährlich sein, wenn Ihr Baby es während der Geburt aufnimmt).
  • Sie erleben verschwommenes oder doppeltes Sehen, starke Kopfschmerzen oder plötzliche Schwellungen. Dies können Symptome einer Präeklampsie sein, die durch schwangerschaftsbedingten Bluthochdruck gekennzeichnet ist und ärztliche Behandlung erfordert.

Wie man in die Arbeit einsteigt

Noch nicht bei der Geburt ... aber auf Dauer und Juckreiz, um Dinge in Gang zu bringen? Es gibt ein paar natürliche Tricks, die helfen können, Arbeit zu induzieren, die Sie zu Hause selbst ausprobieren können, einschließlich Gehen, Sex, scharfes Essen und Akupunktur. Allerdings gibt es nicht viel Forschung, um irgendwelche dieser Methoden zu unterstützen, und Sie sollten zuerst mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie alles versuchen, um Babys Geburtstag zu veranlassen.

Mehr zu Arbeit und Lieferung

  • Die Phasen und Phasen von Labour
  • Was wirklich während der Arbeit passiert
  • Der Tiefpunkt des Geburtszimmers
Empfohlen
  • Schwangerschaft: Public Backlash zu

    Public Backlash zu "Greedy" Mom, die Geburt im Flugzeug

    Eine Kanadierin machte Schlagzeilen letzte Woche, nachdem sie plötzlich in Wehen ging und dann hat in einem Flugzeug geboren - ohne zu wissen, dass sie schwanger war! Jetzt bekommen die neuen Eltern Ada Guan und Wesley Branch öffentliche Unterstützung für die Erstellung einer GoFundMe-Seite, um Geld für ihr unerwartetes Baby zu sammeln.
  • Schwangerschaft: #WTESummer Tag 4: Gönnen Sie sich eine Pediküre

    #WTESummer Tag 4: Gönnen Sie sich eine Pediküre

    Früh im Sommer ist die perfekte Zeit, um auf eine Pediküre bei Ihnen zu protzen Lieblingssalon. Schließlich verbringst du die nächsten Monate in Sandalen, also macht es Sinn, diese Füße in Topform zu bekommen. Außerdem lohnt es sich, sich selbst zu behandeln, da Sie in diesen Tagen natürlich mehr Schwierigkeiten haben werden, Ihre eigenen Zehen zu erreichen.
  • Schwangerschaft: 9 Heimlich Erstaunliche Dinge über das erste Trimester

    9 Heimlich Erstaunliche Dinge über das erste Trimester

    Das letzte, was Sie wollen damit umgehen, wenn du im Stau steckst? In Arbeit sein. Aber letzte Woche hatte eine Frau in Louisville, Kentucky, keine Wahl dank der Autokolonne von Präsident Barack Obama, die die Interstate 65 während seines Besuchs bei einem lokalen Technologieunternehmen blockierte (wie von der NBC-Tochter WAVE 3 berichtet).
  • Schwangerschaft: 15 Bemerkenswerte chinesische Babynamen für Jungen

    15 Bemerkenswerte chinesische Babynamen für Jungen

    Es wurde schon gesagt, dass Chinesisch Namen haben wirklich außergewöhnliche Bedeutungen - schauen Sie sich einfach diese Liste chinesischer Babynamen für Mädchen an. Sie sind einfach großartig. Wie sich herausstellt, sind die Bedeutungen dieser chinesischen Babynamen für Jungen ebenso bemerkenswert.
  • Schwangerschaft: Virales Video vergleicht einen Baby-Namen zu

    Virales Video vergleicht einen Baby-Namen zu "Game of Thrones"

    Wenn Sie nicht herausgefunden haben, Ihr Baby Sex in der Arztpraxis noch und nicht planen, zu versuchen, Geschlecht vorherzusagen, kann ein lustiges Spiel sein, während der Schwangerschaft zu spielen. Darüber hinaus gibt es tatsächlich einige wissenschaftlich bewiesene Indikatoren, dass ein Baby ein Junge oder ein Mädchen sein wird, obwohl der einzige Weg, um sicher zu sein, vor dem Geburtstag mit pränatalen Tests ist.
  • Schwangerschaft: BLOG: Anzeichen für eine entgegenkommende postpartale Periode

    BLOG: Anzeichen für eine entgegenkommende postpartale Periode

    Es kommt. Ich weiß, es ist ... meine postpartale Phase. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis dieser angenehme Besucher in mein Leben zurückkehren wird. Und oh. meine. Meine Güte. Ich freue mich so nicht darauf. Die letzten 6 Monate nach der Entbindung waren ein phantastisches Leben. Es gibt einen Teil von mir, der hofft, dass die postpartale Periode weiterhin frei leben wird.
  • Schwangerschaft: Dickes oder krauses Haar während der Schwangerschaft

    Dickes oder krauses Haar während der Schwangerschaft

    Was es ist Dickes, krauses Haar - das Übermaß an Mähne (die Sie scheinen von Minute zu Minute wachsen) - lässt Sie mehr pudelig aussehen als poliert. Was verursacht es Hormone! Dein Haar wächst schneller als je zuvor, also wenn es zu Beginn dick war, ist es wahrscheinlich gerade verrückt geworden.
  • Schwangerschaft: Crossfit Mom hat die perfekte Antwort auf Kommentare, die sie 'Vollzeit' bei 24 Wochen

    Crossfit Mom hat die perfekte Antwort auf Kommentare, die sie 'Vollzeit' bei 24 Wochen

    Inte bara är Cecile Reinaud grundare och designer av den eleganta internationella moderskapsmärket, Séraphine (som är älskad av Hollywood mamas-to-be och naturligtvis The Duchess of Cambridge, Kate Middleton), men hon hjälpte till att revolutionera marknaden för moderskapskläder. Parisinbefolkningen har alltid haft en förmåga till mode och design - hennes morföräldrar ägde ett tygbolag som levererade till haute couture modehus som Chanel .
  • Schwangerschaft: Sichelzellenkrankheit während der Schwangerschaft

    Sichelzellenkrankheit während der Schwangerschaft

    Dans un monde idéal, nous entrerions tous le monde via le "canal de naissance" et sortir avec des poumons clairs, de meilleurs cerveaux, et ... des bactéries protectrices? C'est vrai. Une nouvelle étude suggère une raison de plus pour favoriser la naissance naturelle par rapport à la césarienne. Selon une étude publiée dans le numéro de février 2013 du Journal de l'Association médicale canadienne (JAMC) , les bébés nés par césarienne ont moins de «bonnes» bactéries dans leur tube digestif.

Tipp Der Redaktion

Ihre bevorzugten ätherischen Öle könnten ernsthaft Ihre Kinder schaden

Wenn es um ätherische Öle geht, könnte das, was Mutter beruhigt, für das Baby tödlich sein Die Vergiftungsrate durch ätherische Öle hat sich seit 2011 verdoppelt, und vier von fünf Berichten über die toxische Exposition bei Kindern sind laut dem Vanderbilt University Medical Center in Tennessee Poison Center.