Die 10 persönlichsten Dinge, die die Moms auf Facebook offenbaren: Teilt oder behaltet Sie privat?

Zu ​​Ehren von Facebook's 10th Anniversary habe ich darüber nachgedacht wie Mütter Nutze soziale Medien, um ihr Leben mit anderen zu teilen. Wir teilen Dinge über unsere Schwangerschaften, Babys, Höhen und Tiefen. Manchmal teilen wir uns zu viel. Ja, dafür bin ich hin und wieder ohne Zweifel!

Was ist deine Meinung davon, diese Top Mom Momente mit deinen "Freunden" zu teilen?

Kranke Kinder . Wir haben alle Bilder des Kindes eines Freundes im Bett gesehen, elend. Vielleicht hast du auch ein Foto gepostet. Normalerweise, wenn meine Kleinen kotzen oder rumschnüffeln, ist mein erster Gedanke, nicht die Kamera zu greifen. Aber ich werde auf jeden Fall einen Fehler melden, der im Haus herumläuft, etwas wie "Ugh, ein anderer beisst den Staub."

Töpfchentraining . Ich muss lachen, wenn ich ein Bild des Kindes eines Bekannten sehe, das auf dem Töpfchen sitzt, mit einer Bildunterschrift, die sagt: "Sie hat gekackt!" Ich würde eher angeben, dass ich ein windelfreies Sans-Bild machen würde.

Gleich nach der Geburt schoss . Ich habe Bilder von meinem neuen Baby auf Facebook innerhalb von Stunden nach ihrer Geburt geteilt. Aber ich mag es nicht, die "richtige nach der Geburt" Aufnahme von mir selbst zu teilen, die aussieht, als wäre ich von einem Lastwagen angefahren worden. Ich schätze, ich bin etwas zu eitel!

Schwangerschaftstest . Ich habe gesehen, Mütter teilen einen positiven Schwangerschaftstest Bilder über soziale Medien. Ich warte lieber auf die obligatorischen drei Monate, um meine Neuigkeiten zu teilen, weil ich ein bisschen abergläubisch bin. Es ist immer noch süß zu sehen, wie eine andere Mama diese großen Neuigkeiten teilt (obwohl ich zugeben muss, dass ich denke, "Hmm ... sie hat nur darauf gepinkelt!").

Ultraschall . Der Ultraschall-Post ist sehr beliebt. Ich habe keinen von meinen gepostet, weil ich ehrlich gesagt nicht sagen kann, was in diesen Aufnahmen ist. Aber ein Sonogramm-Foto zu teilen ist eine süße Möglichkeit, Schwangerschaftsnachrichten online zu veröffentlichen. Ich respektiere auch Mütter, die das nur für die Familie privat halten.

Kinder im Bad . Persönlich halte ich alle Elektronik vom Wasser fern. Was nimmst du mit einem Bad Foto in sozialen Medien?

Geschlecht offenbaren . Ich schrieb diese Nachricht, nachdem ich das Geschlecht meines dritten Babys gelernt hatte: "Wir sind 3 für 3", was bedeutet, dass wir ein anderes Mädchen begrüßen würden.

Bauchaufnahmen . Ich bin stolz, dass ich meine online ausstellen kann. Je größer desto besser!

Zurück in der Röhrenjeans . Ich liebe es, eine Mutter zu sehen, die ihren Körper nach der Geburt online zeigt. Okay, manchmal fühle ich mich ein wenig eifersüchtig. Nein, gut für dich. Nein wirklich!

Messy Babynahrung Gesicht . Dies ist mein absoluter Lieblingspost zu sehen. Es gibt nichts Besseres als ein unordentliches, sabberndes, mit Babynahrung bedecktes Gesicht - noch besser, wenn das Baby schmackhafte, pummelige Wangen hat.

Welche dieser Mom-Momente würdest du auf Facebook teilen, und welche solltest du privat aufbewahren?

3 Mehr Dinge zu lesen:

Top 30 Baby Namen von den Olympischen Spielen inspiriert

Würden Sie Restaurant Babysitter verwenden?

Die besten Super Bowl Werbung von 2014 für Kinder

Empfohlen
  • Familie: Monster Spray und 5 weitere kreative Ideen helfen Kindern, mit ihren Ängsten umzugehen

    Monster Spray und 5 weitere kreative Ideen helfen Kindern, mit ihren Ängsten umzugehen

    Zwei Apotheker in der Barrett Apotheke in North Dakota haben ein "Monster Spray" erstellt um Kindern zu helfen, die sich sorgen, dass große, pelzige Feinde nachts unter ihren Betten lauern. Laut ABC News, das Spray "funktioniert erstaunlich!" Dies ist so eine niedliche Idee, aber während es etwas Glaubwürdigkeit verleihen könnte, brauchen Sie keinen Profi, um ein Spray zu schaffen, das Monster in Schach hält.
  • Familie: Die schreckliche Schlacht Ich lasse meine Zwillinge immer gewinnen

    Die schreckliche Schlacht Ich lasse meine Zwillinge immer gewinnen

    Manchmal lasse ich meine Kinder Dinge tun, die gegen meinen Glauben verstoßen. Dinge, von denen ich weiß, dass sie das nicht tun sollten. Dinge, die nicht unbedingt "gut" für sie sind. Ich muss das flüstern, so nah wie möglich: Manchmal lasse ich meine Kinder Dessert essen, selbst wenn sie ihr Abendessen kaum berührt haben.
  • Familie: Blake Lively gibt dem Baby die Geburt Nummer 2

    Blake Lively gibt dem Baby die Geburt Nummer 2

    Bekannt für ihre lächerlich hinreißende Ehe mit Ryan Reynolds und lächerlich schickem Bauchgefühl, Schauspielerin Blake Lively hat es definitiv genossen, Amerikas Schwangeres Herz zu sein. Aber ihre Herrschaft ist jetzt beendet, dass sie ihr zweites Baby zur Welt bringt! Baby Reynolds Nummer 2 wurde in einem Krankenhaus in New York City geboren, eine Quelle, die zu Menschen bestätigt wurde.
  • Familie: Erziehung von Teenagern - Kommunikation ohne Schreien

    Erziehung von Teenagern - Kommunikation ohne Schreien

    Die Anhebung Teenager ist nicht einfach. Teenager aufzuziehen ist nicht einfach, Punkt. Das liegt daran, dass ihre Gehirne (wörtlich) noch nicht vollständig entwickelt sind. Im Folgenden sind einige Tipps, die ich von einer Elternklasse bekommen habe, um mit ihnen zu kommunizieren, ohne zu schreien.
  • Familie: Plattengröße könnte das Gewicht der Kinder beeinflussen

    Plattengröße könnte das Gewicht der Kinder beeinflussen

    Ist die Größe der Platte Ihres Knirps dick? Es könnte, zumindest laut einer kleinen Studie, die online in der Zeitschrift Pediatrics veröffentlicht wurde, gefunden werden, dass größeres Geschirr mehr Essensreste - und damit mehr Kalorien - bedeutet. Diese Idee ist nicht neu. Frühere Forschungen haben gezeigt, dass, wenn es um Erwachsene geht, je größer das Geschirr ist, desto mehr Essen Sie essen.
  • Familie: Bestes Familientier für eine beschäftigte Familie

    Bestes Familientier für eine beschäftigte Familie

    Ich werde Ihnen etwas über das beste Familienhaustier erzählen dass einige schreien könnten, weglaufen und denken, dass ich total verrückt bin. Dies ist jedoch eine erprobte und wahre Sache, und ich sage dir nur, dass du eine andere Option wegwerfen solltest, eine Route, an die du vielleicht nie gedacht hast.
  • Familie: Das Internet liebt diese 9-Jährige, die die Mutterschaft ihrer Mutter fotografierte Fotos

    Das Internet liebt diese 9-Jährige, die die Mutterschaft ihrer Mutter fotografierte Fotos

    Einige Frauen verbringen viel Zeit und Geld, einen Fotografen für ihre Mutterschaft anstellen Fotos. Manche kaufen sogar ein neues Outfit (oder zwei), um ihre Schwangerschaftsfotos zu sehen. Einige könnten sogar eine Krone aufstellen und auf einem Feld stehen und hoffen, dass sie wie eine Göttin aussehen anstatt des meist gestrandeten Wals, dem sie glauben (leider ähnelten meine eigenen Fotos den Letzteren.
  • Familie: Segeln auf speziellen Kreuzfahrtlinien für autistische Kinder

    Segeln auf speziellen Kreuzfahrtlinien für autistische Kinder

    Cruise Lines machen Fortschritte in Bezug auf die Unterbringung von Gästen mit Autismus und anderen Entwicklungsstörungen und in bietet einen gleichberechtigten Zugang zu Dienstleistungen und Annehmlichkeiten an Bord. Es ist herausfordernd genug, mit einem Kleinkind im Schlepptau zu reisen, aber zumindest wissen Sie, dass Ihr Kind aus diesem ausgelassenen Verhalten herauswachsen wird und dass lange Reisen in Ihrer Zukunft einfacher werden .
  • Familie: Serena Williams schließt Fellow ab Tennisspieler Rassistische Kommentare über ihr Baby

    Serena Williams schließt Fellow ab Tennisspieler Rassistische Kommentare über ihr Baby

    Tennis-Profi Serena Williams brach letzte Woche fast das Internet, als sie sie ankündigte war schwanger. (Nicht nur das, aber es stellte sich heraus, dass sie schwanger war, als sie im Januar das Australian Open gewann.) Während die meisten Menschen sich für sie und ihren Verlobten, Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian, freuten, nutzten einige Leute sie als Gelegenheit, unangemessen zu spekulieren über das, was ihre Schwangerschaft für ihre Karriere bedeutet.

Tipp Der Redaktion

BLOG: Wenn Ihr Ehemann ein verrücktes Arbeitsleben hat ... Und Sie nicht

Wie viele Mütter, die ich kenne, habe ich einen beschäftigten Ehemann. Es ist nicht nur, dass er beschäftigt ist: Als College-Professor und professioneller Musiker hat er einen besonders verrückten Stundenplan, der kaum einer Routine folgt und sich von Tag zu Tag ändert. Er reist auch sehr viel und hat komische Stunden.